Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 05.04.2022

WORDRAP

Für Job und Privatleben braucht Anna Mayerl vor allem eines: viel Energie. Zum Glück hat sie davon mehr als genug, das stellt die fesche Wahl-Oberösterreicherin bei der Leitung von Marketing und Kommunikation bei ewe Küchen und als „proud mum“ von zwei wunderbaren Kindern täglich unter Beweis. Ein Wordrap über kleine und große Glücklichmacher.

Bild 2102_O_Wohntrends2021_ewe_An.jpg
BUSINESSWOMAN WITH PASSION: Anna Mayerl (38) lebt in Gunskirchen, ist Marketingleiterin bei ewe Küchen und zugleich „proud mum“ von zwei Kindern. © ewe Küchen

Küchen sind das Herzstück in jedem Zuhause und die Branche boomt. Mit ihrem Einstieg bei ewe Küchen vor dreieinhalb Jahren ging es auch mit der Karriere von Anna Mayerl rasant bergauf. Seit eineinhalb Jahren macht die sympathische Lady bei einem der führenden Küchenhersteller Österreichs als Leiterin von Marketing und Kommunikation für die starken Marken ewe, FM und intuo eine gute Figur. Geboren in Vorarlberg, aufgewachsen in der Steiermark und nach dem Publizistikstudium in Wien ist die „businesswoman with passion“ und „proud mum“ von zwei wunderbaren Kindern (sieben und vier  Jahre), wie sie selbst sagt, im schönen Oberösterreich gelandet. Dass man mit Begeisterung, Frauenpower und einer positiven Einstellung weit kommen kann und ob die Marketinglady auch privat gerne Zeit in der Küche verbringt, das bringt unser Wordrap ans Licht.

Diese drei Dinge sind mir wichtig …

… meine kleinen und großen Lieblingsmenschen; Zeit, Tätigkeiten und Begegnungen, wo ich Kraft und Energie tanken kann und die mich glücklich machen; meine Handtasche :-)

Mein größtes Talent …

... dass auf mich Verlass ist und man auf mich zählen kann.

An meinem Job liebe ich …

… einfach alles. Klingt etwas kitschig, ist aber so. Ich habe ein großartiges Team und das Glück, in einem sehr wertschätzenden Umfeld und für ein inspirierendes Produkt zu arbeiten. Der Alltag ist bunt und wir haben noch viel vor mit ewe – das inspiriert und begeistert mich.

Ich verbringe mehr Zeit in der Küche oder im Bad …

… ich würde jetzt gerne sagen: draußen. Aber wenn ich mich entscheiden muss, dann wohl mehr in der Küche – mit zwei Kindern ginge das auch gar nicht anders :-)

Kochen: Heldin am Herd oder lieber elegant aus der Affäre ziehen?

... ein schönes Abendessen zu zweit bereite ich gerne gemeinsam zu, weil das etwas Schönes und Verbindendes ist. Wenn es schnell gehen muss, bin ich auch „Heldin am Herd“.

Ein Kochbuch, das ich empfehlen kann …

… den Klassiker von Ewald Plachutta: Die gute Küche.

Ein Lieblingsrestaurant in Oberösterreich …

… „Das Attersee“ in Attersee am wunderschönen Attersee. 

Das ärgert mich …

… zum Glück nicht viel. Und wenn, dann schau ich, dass der Ärger rasch vorbei fliegt. Ich bin gern positiv und optimistisch und versuche, das auch meinem Umfeld weiterzugeben.

Diesen Wunsch habe ich mir zuletzt erfüllt …

... ein duftig-leichtes Parfum von Louis Vuitton.  

Auf meiner Bucket List stehen noch

… Reisen, Wissen erweitern, Neues erleben. Am wichtigsten ist mir, begeistert zu sein von dem, was ich tue. Es geht nämlich doch viel mehr um die kleinen Glücklichmacher als um ein einzelnes, großes Ding.

Das erdet mich …

… mein Pferd und Yoga.

Verliebt, verlobt oder verheiratet?

Single.

Mein Motto:

Glaub an dich und du schaffst es und kannst es erreichen!