Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 22.06.2016

Stress… Was nun?

Michaela Hofer-Fernbach ist ein Allround-Talent, wenn es um Stressbewältigung geht: In ihren Vorträgen und Workshops gibt die Expertin effektive Lösungen zur Gelassenheit im Alltag.

Bild IMG_3522 Kopie.JPG
© Anja Strobl-Gubo

Auch Michaela Hofer-Fernbach aus St. Gotthard im Mühlkreis weiß, was Stress heißt, denn als ehemalige Bankangestellte und Mutter von drei Töchtern und einem „Bonussohn“ aus der ersten Ehe ihres Mannes steht ihr Leben nicht selten auf dem Kopf. Am 1. Jänner 2016 hat sie sich mit ihrem Unternehmen „Stress... Was nun?“ selbstständig gemacht und möchte mit Vorträgen und Workshops Menschen helfen, ihren Stress in produktive Bahnen zu lenken. „Stress ist nicht immer schlecht, sondern generell ein positiver Antreiber, den wir zum Leben brauchen. Kippt der positive Eustress allerdings zum Distress um, wird die Empfindung negativ besetzt.“

Mittlerweile wird es immer mehr zur Herausforderung, die richtige Balance zwischen Körper und Geist zu finden. Michaela Hofer-Fernbach weiß, warum: „Gründe dafür gibt es viele: Wir stehen in dieser schnelllebigen Zeit täglich vor neuen Herausforderungen, sei es im beruflichen oder im privaten Leben. Außerdem stellen wir immer größere Anforderungen an uns selbst. Stress gibt es schon immer, doch ‚Stress erleben’ ist ein Phänomen von heute.“ Im Jänner schloss die 44-Jährige außerdem die Wingwave®-Ausbildung ab. Wingwave® wird dann angewendet, wenn Stresserlebnisse nicht verarbeitet und somit blockierende Emotionen, verminderte Leistungsfähigkeit sowie Leistungsblockaden, innere Unruhe, Antrieblosigkeit etc. ausgelöst werden. „Dabei wird der sogenannte Myostatiktest angewendet. Dieser Muskeltest gibt Aufschluss, welche Themen das Individuum beschäftigen oder verunsichern, und ob sie auf der emotionalen oder körperlichen Ebene oder etwa im Umfeld liegen“, erklärt Michaela Hofer-Fernbach. Besonders gute Erfolge erzielt die wissenschaftlich anerkannte Wingwave®-Methode bei Lernschwierigkeiten, zur Leistungssteigerung im Spitzensport und zum Stressabbau – für ein rundum positives Körpergefühl.