Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 26.01.2016

Silvia Schneider Testimonial für die Donau

Bei der Auftaktveranstaltung zum Jubiläum "25 Jahre Donau Oberösterreich" wurde die beliebte TV-Moderatorin als Donau-Testimonial vorgestellt.

Bild Silvia Schneider Testimonial für die Donau
Die Donau ist für Silvia Schneider Kraftplatz und Wellnessoase direkt vor der Haustüre. (© Heli Mayr)

Sieben neue Mitglieder
„Zum Start in unser Jubiläumsjahr 2016 können wir sieben neue Mitglieder in unserer Werbegemeinschaft begrüßen, die nun 48 Gemeinden zählt“, stellte Friedrich Bernhofer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich im Rahmen der gut besuchten 27. Vollversammlung am 25. Jänner 2016 im Linzer Schlossmuseum mit anschließender Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr „25 Jahre Donau Oberösterreich“ in Linz fest. „Es freut uns besonders, dass wir Silvia Schneider als Donau-Testimonial gewinnen konnten und sie heute im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren dürfen“, zeigte sich Petra Riffert, Geschäftsführerin der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich, begeistert. 

Kraftplatz & Wellnessoase
"Donau Oberösterreich ist für mich Kraftplatz, Wellnessoase und idealer Kurzurlaub und das direkt vor meiner Haustür. Ich finde rund um die Donau alles was mir ein Abschalten von meinem turbulenten Berufsalltag ermöglicht. Sport, Entspannung, Party und Kultur", zeigte sich die beliebte TV-Moderatorin begeistert.

https://youtu.be/xIHg23GOazA

 

Bild silvia.jpg
Bei der Auftaktveranstaltung v.l.: Friedrich Bernhofer (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich), Donau-Testimonial Silvia Schneider, Petra Riffert (Geschäftsführerin der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich), LR Dr. Michael Strugl. (©WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Bernhofer)

Donau OÖ goes International
Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Dr. Michael Strugl hob die Erfolge der oberösterreichischen Donaugemeinden am Beispiel der Ankünfte und Nächtigungen in den letzten 10 Jahren hervor. Diese betragen ein Plus von 17 % bei den Nächtigungen und ein Plus von 24 % bei den Ankünften. Die Donau Oberösterreich bietet wichtige Produkte für die Internationalisierungs-Strategie des Oberösterreich Tourismus. Insbesondere die Donaukreuzfahrten der 185 Kabinenschiffe, der Donauradweg, die Kultur (Stifte und Klöster) sowie der Donausteig sind Geschäftsfelder mit internationaler Relevanz. Der Oberösterreich Tourismus wird in den nächsten Jahren federführend eine abgestimmte Marktstrategie in Bezug auf internationale Märkte mit allen Markendestinationen umsetzen. „Wir wollen international neue Wege gehen, weil wir in der Bearbeitung neuer Märkte ein großes zusätzliches Potenzial für Oberösterreichs Tourismuswirtschaft sehen. Es wird daher nun darum gehen, kreative und innovative Wege in der Kommunikation zu finden und in Zusammenarbeit mit den Markendestinationen und Betrieben neue Märkte zu erschließen“, unterstrich Landesrat Dr. Strugl.