Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 07.04.2020

Zum Träumen ...

Auch wenn der Sommerurlaub in der Ferne dieses Jahr nicht stattfindet: aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wir freuen uns umso mehr darüber, die freie Zeit mit Recherchen über das Lieblingsland zu nützen – und präsentieren euch Reiseführer, die "Meer" können!

Bild shutterstock_425996818.jpg
© Shutterstock
Unsere Buchtipps:
Bild 111 Orte im Weinviertel.jpg

111 Orte im Weinviertel, die man gesehen haben muss

Muschelberg, Brauküche, Skipiste und Bootswerft – nicht unbedingt das, was man mit dem Weinviertel in Verbindung bringen würde. Aber zwischen den sanften Hügeln mit ihren Weingärten, Feldern und Windschutzgürteln warten nicht nur über tausend romantische Kellergassen, sondern auch viele spannende, außergewöhnliche und überraschende Orte. Und manche davon gleich in der Nachbarortschaft. Folgen Sie uns – bis zum Grund des Urmeeres!

emons: Verlag, Günther Pfeifer, Gerhard Hohlstein, Franziska Wohlmann-Pfeifer, ISBN 978-3-7408-0843-3, € 17,50,-

Bild Valencia .jpg

DuMont direkt Reiseführer Valencia

Mit großem Cityplan

Mediterrane Gelassenheit und Lebensfreude verkörpern die Valencianos, in ihrer südspanischen Stadt zwischen Mittelmeer, Orangen- und Reisfeldern.
Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Daniel Izquierdo Hänni können Sie sich zwanglos unter die Valencianos mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: die historische Altstadt El Carmen mit quirligen Plätzen und Gassen, den Mercado Central und die alte Seidenbörse, spannende Museen und neue Trendviertel, pompöse Prachtbauten, Modernes vom Stararchitekten und das maurische Erbe. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Valencianos zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.
Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen.

DUMONT, Daniel Izquierdo Hänni, ISBN: 978-3-7701-8463-7, € 11,99,-

Bild Wien .jpg

Vis-à-Vis Reiseführer Wien

mit Extra-Karte und Mini-Kochbuch zum Herausnehmen

Mit dem Fiaker durch die Altstadt kutschieren, im traditionsreichen Kaffeehaus-Ambiente ein Stück Sachertorte genießen oder im Schloss Schönbrunn auf Sissis Spuren wandeln - ihr einmaliges historisches Flair und ihre unvergleichlichen Kulturdenkmäler machen die Stadt Wien zu einem der romantischsten Reiseziele Europas. Sie finden im Vis-à-Vis Wien für jedes Vorhaben alle Informationen, die Sie benötigen:
-Umfangreiche Porträts zeigen die beeindruckende Kultur & Architektur Wiens von Kaffeehäusern, Jugendstil und Kirchen bis zu historischen Gebäuden und Palais. Im Kapitel „Zu Gast in Wien“ gibt es umfangreiche Tipps zu Restaurants, Shopping, Wien mit Kindern und Unterhaltung. Flanieren Sie über Wiens populären Kohlmarkt oder genießen Sie eine Vorstellung in der Wiener Staatsoper. -3D-Aufrisszeichungen vom Burgtheater oder vom Stephansdom sowie über 700 hochwertige Farbfotografien von der Michaelerkirche oder von der Neuen Burg am Heldenplatz bieten spannende Einblicke in Land, Leute und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. -Ein detaillierter Stadtplan sowie eine Extrakarte zum Herausnehmen erleichtern Ihnen die Orientierung vor Ort. -Besondere Hintergründe und Tipps zur Musikszene von Klassiker über Walzenkönig bis zur Staatsoper sowie zu Aktivitäten mit Kindern wie der Tiergarten Schönbrunn oder das ZOOM Kindermuseum bieten eine ideale Inspiration für Ihre Reiseplanung. -Mit dem einzigartigen Mini-Kochbuch zum Herausnehmen mit typischen Gerichten wie Gulaschsuppe, Sachertorte oder Topfenknödel lernen Sie die kulinarische Seite Wiens kennen.
Entdecken Sie mit dem Vis-à-Vis Wien den beeindruckenden Facettenreichtum von Österreichs Hauptstadt!

dkverlag, ISBN 978-3-7342-0258-2, € 23,60,-

Bild Portugal.jpg

Vis-à-Vis Reiseführer Portugal

Auf nach Portugal – hier und jetzt beginnt Ihre Reise!
Traumstrände an der Algarve besuchen, charmante Bergdörfer im Landesinneren erkunden oder sich dem Treiben von malerischen Städten wie Porto oder Lissabon hingeben – Portugal ist einfach magisch. Mit ausführlichem Expertenwissen, den berühmten 3-D-Aufrisszeichnungen und über 500 stimmungsvollen Fotos können Sie das Land Ihrer Träume hautnah erleben. Dieser Portugal-Reiseführer ist der ultimative Begleiter für alle Kulturinteressierten!

10 Gründe, Vis-à-Vis-Reiseführer zu lieben:
1. Unverwechselbar visuelles Konzept.
2. Inspirierende Fotos versetzen direkt ans Reiseziel.
3. Einzigartige 3-D-Aufrisszeichnungen der spannendsten Bauwerke und gezeichnete Spaziergänge durch die schönsten Stadtteile.
4. Atmosphärische Themenseiten zum Reiseziel: von Kultur bis Genuss.
5. Hohe Benutzerfreundlichkeit durch klare Struktur.
6. Alle Highlights und Sehenswürdigkeiten Region für Region.
7. Detaillierte Karten mit allen vor Ort wichtigen Infos.
8. Alles Wichtige für die Reiseplanung kompakt.
9. Mehr Reisekomfort durch geringeres Gewicht und hochwertige Verarbeitung.
10. Vis-à-Vis bietet in höchster Qualität, was Reisende über Kulturgeschichte und Lebensart wissen wollen.

DK Verlag, ISBN 978-3-7342-0237-7, € 25,70,-

Bild Osterie ditalia.jpg

Osterie d'Italia 2020 / 21

Über 1.700 Adressen, ausgewählt und empfohlen von SLOW FOOD

Die Küche Italiens vermag selbst den eingeschworenen Italienfan immer wieder zu überraschen. Mit ihrer Vielzahl von kulinarischen Stilen, die von Nord bis Süd, von Trüffel bis Baccalà und von den Bergen bis ans Mittelmeer reichen, ist sie die Seele des Landes. Doch wo erlebt man diese authentische Küche? Wo gibt es noch die hausgemachte Pasta, deren Rezepte nur im Flüsterton weitergegeben werden? Seit 30 Jahren trägt SLOW FOOD all jene Osterien, Trattorien, Enotheken und Bars zusammen, die sich auf die Zubereitung von überlieferten Rezeptschätzen besinnen. „Osterie d'Italia“ ist ein unverzichtbarer kulinarischer Reiseführer für alle, die die originale italienische Esskultur und somit das Lebensgefühl Italiens erfahren wollen.

Hallwag, Slow Food Editore, ISBN: 978-3-8338-7410-9, € 35,-

Bild Hinterberg.jpg

Vordergründig Hinterberg

Geschichte eines Tales im steirischen Salzkammergut

Es ist ein historisch bemerkenswertes Tal – das Hinterbergertal, gelegen zwischen Ödensee und Grimming. Den Namen verdankt dieser Landstrich der steirischen Herrschaft "Hinterberg", er war Teil der ehemaligen Ausseer Salinenregion.

Das mit zahlreichen Bilddokumenten und spektakulären Fotos ausgestattete Buch erzählt von der Geschichte des Hinterbergertals und der heutigen Gemeinde Bad Mitterndorf. Es berichtet von der Besiedlungsgeschichte, in der sich die Salzburger Mission und die Entstehung der Steiermark widerspiegelt, ebenso wie von wirtschaftlichen und politischen Umbrüchen eines durch Salinenwirtschaft, Holzarbeit und Handwerk geprägten Landstrichs.

Zudem werden die Pionierzeit des Wintersports, die Nutzung des Heilwassers sowie die Entstehung der Sommerfrische und des modernen Tourismus beleuchtet. Persönlichkeiten aus Sport und Kultur, aus Wirtschaft und Politik des Tales werden präsentiert.

Verlag Anton Pustet, Günther Marchner, ISBN: 978-3-7025-0978-1, € 27,-

Bild Tel Aviv.jpg

Tel Aviv & Jerusalem

Lieblingsplätze in Tel Aviv

Wo feiert die hippe Start-Up-Szene? Welches Restaurant empfiehlt Starkoch Yotam Ottolenghi wegen seiner einzigartig-kreativen Küche? Und wo bekommt man das beste Streetfood? Diese Fragen beantworten Prominente wie Schauspielerin Iris Berben, Popstar Asaf Avidan oder Neni-Chefin Haya Molcho. Sie führen uns durch ihre liebsten Stadtviertel in Tel Aviv und verraten ihre ganz persönlichen Geheimtipps. Oder wissen Sie auf Anhieb, wo es den besten Hummus der Stadt gibt?
Callwey Verlag, Lufthansa, ISBN: 978-3-7667-2463-2, € 18,50,-

Bild Mallorca.jpg

Zu Gast auf Mallorca

Mallorca begeistert. Mit ihren traumhaften Stränden, Buchten mit türkis-blauem Wasser, stilvollen Fincas und der typischen, mediterranen Lässigkeit zieht uns die Insel in ihren Bann.

Dieses Buch lädt uns ein auf eine spannende Reise zu den besten Restaurants und Cafés. Die Köche teilen ihre Lieblingsrezepte mit uns, lassen sich über die Schulter schauen und erzählen von ihrem ganz persönlichen Mallorca. Darüber hinaus zeigt dieser kulinarische Reiseführer die besonderen Orte der Insel, fernab von Pauschaltourismus. Jede Region hat ihr ganz eigenes, faszinierendes Gesicht und begeistert mit eindrucksvollen Landschaften, pittoresken Orten und einer ehrlichen und guten Küche.

Callwey Verlag, Thomas Niederste-Werbeck, ISBN: 978-3-7667-2451-9, € 41,40,-

Bild Die Kunst des stilvollen Wanderns.png

Die Kunst des stilvollen Wanderns - Ein philosophischer Wegweiser

Der schottische Schriftsteller Stephen Graham war einer der ersten, der dazu aufrief, die Welt zu Fuß zu entdecken - und die gängigen Wege dabei zu verlassen. Fernab der Straßen und Städte, allein mit sich selbst und der Natur. In seinem 1926 erstmals erschienenen Wanderratgeber nimmt er uns mit zurück in eine Zeit, in der viele die Folgen der Industrialisierung schon spürten - doch in der unsere High-Tech Welt noch ferne Zukunft war. Seine Gedanken und Ratschläge, die er uns mit auf den Weg gibt, lesen sich so wunderbar modern und altmodisch zugleich:

Er fordert uns auf (und sei es nur für ein Wochenende), den Zwängen unserer Jobs zu entfliehen und erfrischende und befreiende Luft zu atmen. Statussymbole gilt es zu Hause zu lassen, man soll Lernen loszulassen, um sich der Natur und dem Leben selbst zu nähern: »Das Wandern konfrontiert uns mit der Wirklichkeit.«

HarperCollins, Stephen Graham, ISBN: 978-3-9596-7482-9, € 16,50,-