Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 17.09.2016

Zoodles statt Noodles

Ein schnelles und simples Low-Carb-Rezept, das perfekt zu unserem Projekt "Sixpack bis Weihnachten" passt.

Bild Zoodles statt Noodles
Ruck zuck fertig, Nudeln aus Zucchini.

Zutaten für 2 Personen:

Alles, was Sie brauchen ist eine mittelgroße Zucchini, 1 Zehe Knoblauch, Olivenöl, 4 bis 5 Cocktailtomaten, 3 kleine Löffel Pesto alla Genovese, Salz, Pfeffer, Kräuter, 1/16 Weißwein zum Löschen, 1/2 Pkg. Schafskäse, 1 EL Schlagobers

 

Zubereitung:

Zucchini nudelig schneiden (geht am besten mit dem Lurch), Olivenöl in eine Pfanne geben, geschnittenen Knoblauch leicht anbrachten, Cocktailtomaten und Pesto dazugeben, in der Pfanne durchmischen und mit Weißwein ablöschen. Die nudelig geschnittenen Zucchini dazugeben, umrühren und ein bisschen ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Zum Schluss Schafskäse und 1 EL Schlag unterrrühren. 

Guten Appetit!

Bild Zoodles statt Noodles (1)
Mit dem "Lurch" lässt sich Gemüse ganz easy nudelig schneiden. Gibt's im Fachhandel und bei Amazon um ca. € 25.