Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 30.12.2019

Zauberhafte Momente

Vom Jus-Studium zur Eventplanerin: Der kreative Weg von Jennifer Brandstätter in die Selbstständigkeit hat 2017 begonnen. Heute plant sie voller Leidenschaft die Hochzeiten anderer Menschen. Eine echte Herzensangelegenheit für die Oberösterreicherin.

Bild 1912_O_Hochzeit_Momentzauber.jpg
© Shutterstock

Jennifer Brandstätter hat schnell erkannt, dass sie im typischen Rechtsberuf nicht glücklich werden wird. Trotzdem dauerte es noch ein paar Jahre und diverse Berufsstationen, bis die sympathische Powerfrau den Schritt in die Selbstständigkeit wagte: Ihre Eventagentur Momentzauber war geboren. Das Planen und Organisieren war für sie schon immer eine große Leidenschaft. Als Kind schmückte sie ihren Schülerkalender mit Post-its und Checklisten, später fiel sie in den Vereinen, für die sie sich ehrenamtlich engagierte, durch ihr Organisationstalent und Händchen für das Besondere auf. „Das Schönste an meinem Beruf ist es, bei diesen ganz besonderen Momenten meiner Kundinnen und Kunden dabei zu sein“, freut sich die Marchtrenkerin. „Der Zauber einer Hochzeit ist aber auch für mich das absolute i-Tüpfelchen!“

 

Momente auskosten. Den großen Tag genießen können, ohne an das nervenaufreibende Rundherum denken zu müssen, ist der Traum vieler Brautpaare. „Die Gefahr, sich im Hochzeitsdschungel zu verlaufen, ist sehr groß. Vor allem für Brautpaare, die sich selbst kostbare Zeit sparen möchten, ist das Hinzuziehen eines Planungsprofis ein wesentlicher Benefit“, klärt Jennifer Brandstätter auf.

 

Bild 1912_O_Hochzeit_Momentzauber1.jpg
Jennifer Brandstätter bietet mit Momentzauber nicht nur die Planung von Hochzeiten an, sondern auch von Heiratsanträgen, Geburtstagsfeiern sowie Kundenveranstaltungen. Ein kleiner Dekorationsverleih rundet ihr Paket ab. (© Rene Hauser)

Rundum stressfrei. Coaching, Planung, Begleitung – Jennifer Brandstätter bietet mit diesen drei Dienstleistungen ein großes Repertoire an, in dem jedes angehende Brautpaar aus dem Individuellen und Vollen schöpfen kann. Beim Coaching werden Brautpaare zu einzelnen Punkten oder auch zum finalen Hochzeitsablauf beraten, dabei steht ihnen die Eventplanerin mit Rat, Tipp, Tricks und jeder Menge Know-how zur Seite. Eine Hochzeitsplanung umfasst einzelne Teile der Hochzeit wie Catering und Musik oder aber das Arrangement der Hochzeit von Anfang bis zum Ende. „Viele Brautpaare wünschen sich eine neutrale Person am Tag der Hochzeit, die ihnen sowie den Trauzeugen und der Familie den Rücken freihält“, erklärt die junge Frau ihre dritte Dienstleistung, die Hochzeitsbegleitung. „Hier ziehe ich am Hochzeitstag im Hintergrund alle Fäden, kenne die Abläufe, koordiniere die Dienstleister und Gäste und bin die gute Fee im Hintergrund.“ Ihr Tipp für eine perfekte Hochzeit? „Setzt Prioritäten und bleibt als Brautpaar authentisch!“.

www.momentzauber.at