Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 28.11.2019

Weihnachtlicher Genuss

Schon Pläne für das diesjährige Weihnachts-Menü? Wir haben viele Buchtipps für euch, die euch die Entscheidung, was heuer auf den festlich gedeckten Tisch kommen soll, erleichtert. Von herzhaften, süßen, aber auch gesunden Schmankerln über traumhafte Keks- und Stollenrezepte ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Viel Freude und gutes Gelingen beim Nachkochen und -backen!

Bild Bildschirmfoto 2019-11-28 um 09.48.04.png
© Shutterstock
Unsere Buchtipps
Bild Wein Guide.jpg (1)

Der Master-Wein-Guide

Die Magnum-Edition

Von den Machern von winefolly.com

Ausgezeichnet mit dem „Oscar“ der Foodbranche, dem renommierten James Beard Award für das beste Getränke-Buch 2019

Wie schmeckt Tannin? Und was ist brut? Lassen sich Sehen, Riechen und Schmecken trainieren – und der Weingenuss damit steigern?

Im Master-Wein-Guide verbinden sich profundes Weinwissen und Innovative Grafiken zu einem einzigartigen Weinführer, der auf einen Blick die vielen Facetten des Weins verständlich macht, vorhandenes Grundwissen vertieft und die Begeisterung für das außergewöhnliche Getränk weiter anfacht.

Der hochwertige Weinführer für eine neue Generation von Weinliebhabern und -kennern, die die komplexen Geheimnisse des Weins in einer besonderen ästhetischen Präsentation und auf spielerische Weise ergründen wollen.

Heyne Verlag, Madeline Puckette, Justin Hammack, ISBN: 978-3-453-20726-4, € 32,90

Bild Erbe Bayerns.jpg (1)

Das kulinarische Erbe Bayerns

Eine Rezept- und Spezialitätensammlung aus Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Schwaben, Unterfranken, Mittelfranken, Oberfranken

Aischgründer Karpfen, Schrobenhausener Spargel, Hofer Rindfleischwurst, Allgäuer Bergkäse, Schwäbische Maultaschen und Münchner Bier – zahlreiche bayerische Spezialitäten sind wirklich einmalig auf der Welt. Sie tragen eine geschützte Herkunftsbezeichnung und stehen für höchste kulinarische und herstellerische Ansprüche. Dieser Band versammelt nun erstmals Rezepte zu allseits beliebten bayerischen Klassikern wie Schweinebraten, Obazda und Lebkuchen oder auch weniger bekannten regionalen Schmankerln wie Riebelessuppe, Blaue Zipfel und Hutkrapfen und bietet dazu ausführliche Infos zu Geschichte, Verarbeitung und Besonderheiten von heimischen Arten, Sorten und Gerichten. - Umfassende Spezialitätensammlung aus allen sieben bayerischen Regierungsbezirken - Mehr als 120 erprobte und bewährte Rezepte aus der natur- und heimatverbundenen Küche Bayerns - Über alte Haustierrassen und seltene heimische Getreide-, Obst- und Gemüsesorten - Hochwertig moderne Ausstattung mit Graukarton und Folienprägung.

ars vivendi Verlag, Marion Reinhardt, ISBN: 978-3-7472-0088-9, € 32,90

Bild vom allerfeinsten.jpg

VOM ALLERFEINSTEN

Vassili Leontaris hat in den verschiedensten Küchen gearbeitet und ist Koch aus Leidenschaft. Sein Motto: Jeder kann kochen! In seinem Kochbuch versammelt er seine Lieblingsgerichte aus der internationalen Küche. Seine Rezepte sind nicht kompliziert, dafür aber raffiniert! Mit alltagstauglichen und frischen Zutaten und einfachen Anleitungen gelingt es Anfängern und Fortgeschrittenen, ungekünstelt und mit Spaß und Genuss neue Rezepte zu entdecken.

Verlag CE Community Editions, Vassili Leontaris, ISBN: 978-3-9609-6100-0, € 16,50

 

Bild medium rare.jpg

Medium Rare

Steak - die hohe Schule

Knusprig, saftig und von Röstaromen getragen: Steak ist für viele ganz einfach die Essenz von wirklich gutem Essen. Wobei, einfach ist es bei genauer Betrachtung eigentlich nicht. Wie gelingt nun das perfekte Steak? Welche Rinderrassen sind dafür gemacht, saftige Steaks zu liefern? Und warum muss selbst zartester Lungenbraten erst wochenlang reifen, bevor er in der Pfanne zu Chateaubriand werden darf?

Dieses Buch stellt nicht nur die richtigen Fragen, es geht ihnen auch in aller Klarheit auf den Grund. Unter der Anleitung von Christof Widakovich, der als Küchendirektor der El-Gaucho-Restaurants die hohe Schule des Steakbratens mit viel Kreativität verbindet, werden edle Filets und massive T-Bones sowie köstliche Beilagen gegrillt, Flank und Bavette zu saftiger Herrlichkeit gebraten und die schiere Freude am Fleisch in raffinierte Rezepte übersetzt. Ergänzt durch Wissenstexte, Fleischkunde & Küchenkniffe. Mit diesem Kochbuch werden endlich alle Geheimnisse gelüftet!

Brandstätter Verlag, Christof Widakovich, Thomas Apolt, ISBN: 978-3-7106-0367-9, € 35

Bild Pollo dOro.jpg

Pollo d'Oro

Noch nie war Hähnchenfleisch so beliebt wie heute. Dabei liegen die Gründe auf der Hand: Es ist ein leichtes, gesundes, fettarmes Essen, enthält wichtige B-Vitamine, weist einen hohen Eiweißgehalt auf und beflügelt beim Kochen wegen der Fülle an Zubereitungsarten: ob gebraten, gebacken oder frittiert, ob nur Brust, Keulen, Flügel oder auch mal im Ganzen, ob als Suppe, zum Risotto oder mit Wein, ob mit aufregenden Gewürzen oder ungewöhnlichen Marinaden – Huhn schmeckt immer und lässt viel Spielraum für Experimentierfreudige. Denn kein anderes Tier hat so viel kulinarische Tradition auf der ganzen Welt. Was wäre Frankreich ohne Coq au vin, Österreich ohne Grillhendl, Spanien ohne Paella, der gesamte asiatische und orientalische Raum ohne Hähnchen? In diesem Kochbuch sind alle traditionellen Hähnchengerichte weltweit versammelt – von Bernie Rieder neu interpretiert. Diese abwechslungsreichen Hähnchengerichte bringen Vielfalt auf den Speiseplan und sind wie geschaffen für bewusste Genießer.

Braumüller Verlag, Bernie Rieder-Grandits, ISBN: 978-3-99100-293-2, € 29

 

Bild Süss gesund.jpg (1)

Süß & gesund – Weihnachten

Festliche Stimmung mit 35 köstlichen Rezepten für Plätzchen und Pralinen – ganz ohne Weizenmehl, weißen Zucker, Ei und Laktose. Stefanie Reeb, die Erfinderin von wellcuisine, präsentiert nicht nur ein Weihnachtsbackbuch. Sie beschreibt darin auch die Heilwirkung von Gewürzen und gibt dazu Tipps, wie die Süßigkeiten helfen, gesund über die Feiertage zu kommen.

Knaur Verlag, Stefanie Reeb, ISBN: 978-3-426-67532-8, € 10,30

Bild Basic-Backen.png (1)

Basic Backen – Weihnachten

Grundlagen & Rezepte für Plätzchen, Kuchen und Co.

Endlich Advent! Jetzt kann die heimische Weihnachtsbäckerei ihre Tore öffnen, um sich die Zeit bis Weihnachten zu versüßen. Die passenden Rezepte hierfür finden sich in diesem Backbuch. Ein Verwöhnprogramm für die ganze Familie: übersichtliche Zutatenlisten und leicht verständliche Backanweisungen für Köstlichkeiten, die eine gelungene Abwechslung zu den klassischen Weihnachtsplätzchen und dem traditionellen Christstollen sind. Cheesecake mit Glühwein und Ingwerkekse können ebenfalls Besinnlichkeit stiften. Insgesamt stehen 40 kreative Rezeptideen zur Auswahl, um das Warten auf den Weihnachtsmann zu verkürzen. Die hilfreichen Basics garantieren ein optimales Gelingen, der Backalltag wird zum Kinderspiel.

EMF Verlag, Plavic Sara, Friedrich Jennifer, Hansemann Clara, Bumann Tina, Plavic Sara, Friedrich Jennifer, ISBN: 978-3-96093-062-4, € 8,30

Bild Bauernweihnacht.png (1)

Süße Bauernweihnacht

Kekse, Stollen & mehr

Weihnachtszeit – das Knistern der Kerzen, das Grün der Tannenzweige und der feine Duft der süßen Kekserl und Krapferl aus der Küche. Backen hat gerade am Land eine ganz besondere Tradition: Alte Rezepte werden immer wieder neu abgewandelt, die beliebtesten Kekse schmecken aber natürlich am besten so, wie sie die Oma gemacht hat. Zum Nachmachen und Einstimmen verrät die beliebte Weinviertler Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer ihre besten Familienrezepte, die gemeinsam mit stimmungsvollen Texten zur Advent- und Weihnachtszeit von Andreas König sowie bezaubernden Fotos von René van Bakel für festliche Stimmung sorgen.

Pichler Verlag, René van Bakel, Andreas König, Elisabeth Lust-Sauberer, ISBN: 978-3-222-14024-2, € 25