Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.05.2020

Urlaub daheim

So facettenreich ist Österreich

Bild 2005_O_Freizeit_Heimweh_shut.jpg
© Shutterstock

Lifestyle | 29.05.2020

Österreich mit allen Sinnen erleben

Auch wenn unsere Gedanken beim näher rückenden Sommer in die Ferne schweifen – heuer wird daheim geblieben. Und das ist gut so! Denn welches Land, wenn nicht unseres, hält eine solche Auswahl an den schönsten Plätzen, unterschiedlichsten Aktivitäten und spannendsten Familienabenteuern bereit? Wer den Sommer im Inland verbringt, kann nicht nur Österreichs verborgene Winkel entdecken, sondern unterstützt dabei auch heimische Hotels und Gastronomie.

Wenn Berg und Tal rufen

Bild 2005_O_Freizeit_Wilder-Kaise.jpg
© Tirol Werbung / Hans Herbig

Ob Tirol, Salzburg oder Kärnten: Österreichs Bergwelt birgt eines der schönsten Naturareale weltweit! Egal, ob geübter Wanderer oder Familienausflug – bei uns gibt es Pfade für jedes Kaliber. Und am Ziel jeder Reise wartet bekanntlich eine Hütte mit den besten Schmankerln und Plaudereien mit Gleichgesinnten. Wer lieber auf dem Boden bleibt und mit dem Rad unterwegs ist, findet zahlreiche Strecken für Fahrten ins Blaue, Tagestouren oder ganzen Fernradwegen. Schon einmal um den Neusiedlersee gefahren oder den Attersee zu Fuß umrundet? Wenn nein, wird‘s höchste Zeit! Die heimischen Betriebe freuen sich über Einkehrer und Übernachtungsgäste.

 

Relaxen in der Königsklasse

Bild Aussenaufnahme © St. Martins Therme & Lodge_Rudy Dellinger_Frühling_1.jpg
© St. Martins Therme & Lodge / Rudy Dellinger

Wer nach Erholung und Entspannung sucht, wird in unseren sagenhaft vielseitigen Wellnesshotels fündig. Heiße Quellen, ganze Sauna-Welten, Natur, Luxus und Kulinarik sowie Sportmöglichkeiten en masse locken alle an, denen der Sinn nach einer guten Mischung im Urlaub steht. Viele Wellnesshotels bieten auch Kinderbetreuung an, perfekt, um den Kleinen Spaß zu bieten, während man sich selbst verwöhnen darf. Derzeit attraktiv sind besondere Yoga-Angebote mit geschulten Trainern und jeder Menge „ohmm“. Es muss also nicht das Yogi-Hideaway auf den Malediven sein – Österreich tut‘s genauso! 

 

Kulinarische Höhenflüge

Bild 2005_O_Freizeit_Wachauer-Mar.jpg
© Österreich Werbung / Wolfgang Schardt

Jedes unserer neun Bundesländer hat seine eigenen Schmankerl und Besonderheiten zu bieten – und die gilt es 2020 (und auch noch die nächsten Jahre) zu entdecken: dem besten Wiener Schnitzel in Wien auf der Spur, zur Marillen-Ernte nach Niederösterreich, Knödelfischen und Heurigenjause in Oberösterreich genießen, Kasnocken und Salzburger Nockerl in Salzburg „erleben“, Tirols und Vorarlbergs Käse-Spezialitäten und Sterz in der Steiermark kosten und sich bei den Kärntner Kasnudeln noch einen Nachschlag holen – das ist Urlaub für den Gaumen! Dem Wein auf der Spur ist man am besten in Niederösterreich und dem Burgenland – inmitten der Weinfelder dem Sonnenuntergang zusehen, ist schon ein Erlebnis für sich. 

 

Städtetrip nach Überall

Bild 2005_O_Freizeit_Heimweh_shut.jpg (1)
© Shutterstock

Nach einem Tag in Wien den Abend in Eisenstadt ausklingen lassen und eine Nacht später Graz besichtigen, das hat schon was. Österreich eignet sich perfekt für einen ganzen Ländertrip – am besten per Zug und Bus. So sammelt man viele Eindrücke in kurzer Zeit – und wenn‘s mal wo besonders schön ist, wird einfach dortgeblieben, oder der Urlaub 2021 in der Region geplant! 

Spaß für die Familie

Bild 2005_O_Freizeit_Heimweh_shut.jpg (2)
© Shutterstock

Schon die größte Eishöhle der Welt in Salzburg besichtigt? Toskana-Flair im Zitrusgarten in Faak am See in Kärnten erlebt? Die weltweit längste Fußgänger-Hängebrücke im Tibet-Stil, die Highline 179 in Tirol, erklommen? Das Beinhaus im oberösterreichischen Hallstatt besichtigt? Dann ist es höchste Zeit! Nutzen Sie dieses Jahr, um unser schönes Land mit all seinen Besonder­heiten zu erkunden und erleben Sie Österreich „neu“. Die Reiseagenturen halten attraktive Angebote bereit und freuen sich darauf, Sie zu beraten.