Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.06.2015

Süße Erdbeerträume

Frische, saftig-süße Erdbeeren sind ein absolutes Zeichen dafür, dass der Sommer im Anmarsch ist. Denn eines ist klar: Wenn die ersten Erdbeerfelder öffnen, gibt es kein Halten mehr ...

Bild 1.jpg (3)
Kleines Erdbeerglück ... (© Bassermann Verlag/Ketterer&Layher)

Für den Boden:

55g Löffelbiskuit, 40g Butter

 

Für die Füllung:

350g Erdbeeren

150g Frischkäse

100g Joghurt

1 EL Zitronensaft

1 Prise Salz

25g Zucker

1 Beutel Gelatine-Fix

 

Für die Dekoration:

4 TL Schokostreusel

 

Außerdem:

4 Dessertringe (7 cm Durchmesser)

 

1 Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit den Händen oder einem Nudelholz vollständig zerbröseln. Die Butter in einem Topf schmelzen und mit den Bröseln vermengen. Die Masse auf die Dessertringe verteilen und mit einem Stempel oder den Fingern gut festdrücken.

 

2 Die Erdbeeren waschen und von den Stielen befreien. 4 Erdbeeren zurückbehalten, 80g der Erdbeeren pürieren, die restlichen Erdbeeren halbieren. Den Frischkäse mit Joghurt, Zitronensaft und Salz mit dem Handrührger.t vermengen. Das Erdbeerpüree untermengen. Zucker und Gelatine-Fix unter Rühren einrieseln lassen.

 

3 Die halbierten Erdbeeren mit der Schnittfläche nach außen an den Rand des Dessertringes legen. Die Ringe mit der Frischkäsemasse auffüllen. Die Törtchen 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

4 Anschließend den Rand des Ringes mit einem langen, in heißes Wasser getauchten Messer umfahren und den Ring vorsichtig abheben.

 

5 Die Törtchen mit Schokostreusel bestreuen. Die restlichen Erdbeeren halbieren und die Törtchen vor dem Servieren damit dekorieren.

 

 

Buchtipp:

Das vorliegende Rezept stammt aus dem Buch "Sommersüße Erdbeerträume", Verlag: Wassermann Inspiration, € 13,40, ISBN: 978-3-572-08183-7

 3 Tipps fürs Erdbeerland

- Erdbeeren reifen nachts: Der beste Zeitpunkt

zum Pflücken ist der Vormittag.

- Verwenden Sie beim Ernten geflochtene Körbe.

- Erdbeeren sollten unbedingt mit dem Kelchblatt

gepflückt werden.

 Können Erdbeeren eingefroren werden?

Bei ganzen Erdbeeren empfiehlt es sich, diese

einzeln auf ein Blech zu legen und sie hart frieren

zu lassen. Erst danach die Erdbeeren in Gefriersäcke

füllen. Wichtig: Eingefrorene Beeren

sollen immer in

gefrorenem Zustand verarbeitet werden!