Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.06.2016

Spendenaufruf für Simbach am Inn

Die verheerenden Überschwemmungen haben die Stadt Simbach am Inn vergangene Woche schwer getroffen. Etliche Straßen, Häuser und Geschäfte wurden gänzlich zerstört, der Ortskern von Simbach gleicht einem Trümmerfeld. Viele Familien, Unternehmen und Einrichtungen stehen vor dem Ruin.

Bild 20160602_080144.jpg
Bilder sagen mehr als Worte.

Hunderte Rettungskräfte und freiwillige Helfer sind bereits im Einsatz, um den Betroffenen in und um Simbach am Inn zur Seite zu stehen und die akuten Schäden und Folgen in den Griff zu bekommen.

Sowohl als Soforthilfe als auch für den Wiederaufbau wird aber noch dringend finanzielle Unterstützung benötigt.

Das Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach hat in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Braunau am Inn und der Raiffeisenbank Braunau eigens ein Spendenkonto eingerichtet, welches den Simbacher Flutopfern direkt zur Hilfe kommt.

 

Raiffeisenbank Braunau

Kennung „Braunau für Simbach“

IBAN: AT23 3406 0800 0812 8829

BIC: RZOOAT2L060

 

Auf der Facebook-Seite www.facebook.com/STSBraunauSimbach findest du den offiziellen Spendenaufruf. Die Gemeinde Braunau-Simbach bedankt sich herzlich für eure Unterstützung!

 

Mach dir ein Bild und unterstütze die Menschen von Simbach am Inn!
Bild 20160602_144015.jpg
 
Bild 20160602_165115.jpg
 
Bild 20160602_101514.jpg
 
Bild 20160602_101559.jpg
 
Bild 20160602_144001.jpg
 
Bild 20160602_191238.jpg
 
Bild 20160607_181025.jpg