Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 18.07.2022

Sommerzeit ist Ausflugszeit

Der Oberösterreich Tourismus und der OÖ Verkehrsverbund geben Ausflugstipps für klimaschonende, staufreie und entspannte Freizeiterlebnisse

Bild fabian-kuhne-6ggtBNZwtkg-unsplash.jpg
Mit den Öffis kommt man ganz easy in die oberösterreichische Karibik: den Attersee! Das Freizeit-Ticket OÖ macht viel Mobilität für wenig Geld möglich. © unsplash

Die Sommerferien sind da und damit haben auch Tagesausflüge wieder Hochsaison. Wie einfach es in Oberösterreich ist, diese umweltfreundlich, stressfrei, ohne Parkplatzsuche und Stau zu genießen, zeigen der Oberösterreich Tourismus und der OÖ Verkehrsverbund im Juli und August.

Die beiden Unternehmen holen Ausflugsziele vor den Vorhang, die ausgezeichnet mit dem Öffentlichen Verkehr zu erreichen sind. Seit zwei Jahren gibt es dazu auch das ideale Ticket für Ausflüge: Das Freizeit-Ticket OÖ. Mit dieser Tages- Netzkarte für ganz Oberösterreich können bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder unter 15 Jahren um 24,90 Euro einen Tag lang mit allen Bussen und Bahnen im öffentlichen Nahverkehr (exkl. Fernverkehr und Pöstlingbergbahn) durch unser schönes Bundesland fahren. 

Es wurde in enger Abstimmung zwischen dem Oberösterreich Tourismus und dem OÖ Verkehrsverbund entwickelt und verbindet das touristische Freizeitangebot im Bundesland mit nachhaltiger, umwelt- undklimaschonender Mobilität.  

Bild Winkelhofer_Achleitner_Steinkellner_Kubasta_Land_OOE_Kauder.jpg
Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus, Landesrat Markus Achleitner, Landesrat Mag. Günther Steinkellner, Herbert Kubasta, Geschäftsführer der OÖ Verkehrsverbund Gesellschaft. © Land OÖ/Daniel Kauder

Das OÖVV-Ticket gilt von Montag bis Freitag werktags ab 09:00 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten Verbundraum OÖ. Genutzt werden können alle Stadtverkehre, Regionalbusse, Lokalbahnen von Stern & Hafferl und alle Nah- und Regionalverkehrszüge der ÖBB. Ausgenommen sind lediglich Fernverkehrszüge und die Pöstlingbergbahn in Linz. 

Erhältlich ist das Freizeit-Ticket OÖ in der OÖVV INFO App, direkt in den Regionalbussen, an den Fahrkartenautomaten der LINZ AG LINIEN und über alle Vertriebskanäle der ÖBB.  

Oberösterreich einfach und umweltfreundlich erleben  

Als Tages-Netzkarte für ganz Oberösterreich eignet sich das Freizeit-Ticket OÖ ideal für Ausflüge jetzt im Sommer. Mit den Öffis kommt dabei auch bei der An- und Abreise Urlaubsfeeling auf: Reisende können einsteigen, losfahren und entspannt die vorbeiziehende Landschaft genießen, bei der Hinfahrt frühstücken und Pläne für den Tag schmieden und bei der Rückfahrt das Erlebte Revue passieren lassen.

„Die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher lieben ihr eigenes Bundesland als Ziel für Ausflüge und Urlaube und schätzen das breite Angebot für Familien ebenso wie für Gruppen oder Individualpersonen. Das Freizeit-Ticket OÖ unterstützt eine nachhaltige und umweltfreundliche Urlaubsgestaltung und schont unsere Naturlandschaften, die wir als Raum für Erholung und Freizeit schätzen“, freut sich Wirtschafts- und Tourismus- Landesrat Markus Achleitner.  

 

Ausflugtipps in Oberösterreich

FÜR FAMILIEN

AUSFLUG INS IKUNA 

SPIEL, SPASS UND ACTION

Der IKUNA Naturerlebnispark ist kein gewöhnlicher Erlebnispark. Neben Spiel, Spaß, und Action kannst du hier die Natur mit allen Sinnen erleben und spüren. Schon beim Betreten des Parks und beim Anblick auf das 200.000 m2 große Areal mit über 90 Spielstationen kommen Groß aber vor allem Klein gar nicht mehr aus dem Staunen raus.

Hier gehts zum Ikuna Naturresort. 

 

Bild IKUNA-natur-erlebnispark-haengebruecke-c-IKUNA-Naturresort.jpg
Abenteuer für Groß und Klein bietet der IKUNA Naturpark inmitten einer inspirierenden Naturlandschaft zwischen Donau und Inn. © IKUNA

FÜR VERLIEBTE

Sternschnuppen und die besten Plätze zum Sterne schauen

Ein Picknick unterm Sternenhimmel? Eine Führung mit ExpertInnen in der Sternwarte? In Oberösterreich gibt es ein buntes Angebot für sternsüchtige NachtschwärmerInnen. 

Seit jeher haben die Sterne den Menschen fasziniert. Wir verraten Ihnen die dunkelsten Ecken Oberösterreichs, Sternwarten und außergewöhnliche Angebote für SternguckerInnen.

Suchen Sie sich hier Ihr Lieblingsplatzerl unterm Himmelszelt!

 

Bild csm_20170529_003910_Johannes-Horvath_1920x400_374740d9c3.jpg
Machen Sie einen Blick in den Nachthimmel und lassen Sie sich vom Sternenzelt bezaubern. Die ExpertInnen in Oberösterreichs Sternwarten freuen sich, ihr Wissen an Interessierte weiterzugeben. © Johannes Horvath

FÜR NATURLIEBHABER

Wurzeralm Natur-Erlebnis-Welt

Themenweg '2 Millionen Jahre in 2 Stunden'

Nach einer aussichtsreichen Fahrt mit der Standseilbahn auf 1.400 Meter Seehöhe liegt sie vor einem: die Wurzeralm – umarmt von Stubwieswipfel, Warscheneck und Rote Wand. Machen Sie eine Zeitreise durch die letzten zwei Millionen Jahre Erdgeschichte - in nur zwei Stunden Gehzeit auf dem kinderwagentauglichen Rundwanderweg '2 Millionen Jahre in 2 Stunden' auf der Wurzeralm. Sie wandern durch die herrliche Almlandschaft und umrunden das größte Nieder- und Hochmoor in den nördlichen Kalkalpen, den so genannten 'Teichlboden'. Acht Erlebnisstationen vermitteln die Besonderheiten der Wurzeralm in den Bereichen Geologie, Almwirtschaft, Moor und Karst.

Hier gehrt zur Natur-Erlebnis-Welt Wurzeralm. 

 

Bild csm_Wurzeralm-Wandern-Familie-TVB-Pyhrn-Priel-Lierzer_7a8a4a9531.jpg
Die wundervolle Wurzeralm begeistert Natur- und WanderfreundInnen. © TVB-Pyhrn-Priel/Lierzer

Inspiration und Ausflugsplanung Online und mit App  

Auf der Website www.ausflugstipps.at finden Ausflüglerinnen  und Ausflügler Inspirationen für die nächsten Ausflugsziele und Tipps für Wander- und  Radtouren, Freizeitparks und Zoos bis hin zu Veranstaltungen. 

Unterwegs hilft der Online  Reiseführer „Upperguide“ bei der spontanen Suche nach Freizeit-Attraktionen oder  Einkehrmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung des eigenen Standortes. 

Und mit der App „myOberösterreich“ können Userinnen und User bei Freizeit- und Gastrobetrieben einchecken und Punkte sammeln um an Challenges und Gewinnspielen teilzunehmen. 

Die optimale Planungder An- und Abreise gelingt mit der OÖVV INFO App oder der digitalen Fahrplanauskunftauf der OÖVV Website. Um den Ausflugsbegeisterten die Vorbereitungen  noch einfacher zu machen, ist die OÖVV-Fahrplanauskunft bereits direkt bei den Ausflügen auf www.ausflugstipps.at integriert.   

Fakten zum Freizeit-Ticket OÖ  

  • Erste Tages-Netzkarte für den gesamten Öffentlichen Nahverkehr in  Oberösterreich  
  • Preis: 24,90 Euro  
  • Gültig für bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder unter15 Jahren 
  • Genutzt werden können: Alle Stadtverkehre, Regionalbusse, Lokalbahnen von  Stern & Hafferl und alle Nah- und Regionalverkehrszüge der ÖBB (S-Bahn OÖ,  Regionalzüge, RegionalExpress) im Verbundraum OÖ. Nicht genutzt werden  können: Fernverkehrszüge (InterCityExpress, InterCity, EuroCity, EuroNight, D-Zug, Railjet, Railjet Express, Nightjet, WESTbahn) und die Pöstlingbergbahn in  Linz.  
  • Gültig von Montag bis Freitag werktags von 09:00 bis 24:00 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten Verbundraum OÖ.   
  • Zu kaufen gibt es das Ticket über die OÖVV INFO App, direkt in den  Regionalbussen, an den Fahrkartenautomaten

 

Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden unseres schönen Bundeslandes!