Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.07.2021

So wird das Online Glücksspiel weltweit reguliert

Lesen Sie hier alles darüber!

Bild shutterstock_1831491850.jpg
© Shutterstock

Mit der Entwicklung des Internets haben sich nicht nur diverse Aspekte unseres Alltags, sondern natürlich auch viele Freizeitbereiche in die virtuelle Welt verschoben. Das Spielen im Casino ist dabei keine Ausnahme. Doch während das Internet jede Menge Vorteile mit sich bringt, entstehen durch die globale Vernetzung auch schnell Konflikte in Regulierungen und Richtlinien. Jedes Land bringt eigene Ansichten mit, die Gesetzeslagen sind unterschiedlich und auch Finanz- und Steuerangelegenheiten werden überall anders betrachtet.

Wie also kann das internationale Online Glücksspiel für alle Marktteilnehmer so reguliert werden, dass ein einheitliches Bild entsteht und man vor allem auch als Spieler genau weiß, was Sache ist? Eine gute Frage, die selbst internationale Glücksspielgremien noch nicht einheitlich beantworten können. Dennoch wurden einige Regelungen gefunden und einige Merkmale geschaffen, mit denen sich Spieler schnell und einfach über die Seriosität einer Seite informieren und eine fundierte Entscheidung für oder gegen eine Casinoseite im Netz treffen können.

Risikofrei spielen – Die einfachste Möglichkeit

Wer sich nicht unbedingt mit Regularien, Sicherheitskriterien und Ähnlichem herumschlagen möchte, für den gibt es übrigens auch eine ganz einfache Lösung: Kostenlos im Internet spielen! Grundsätzlich gibt es zwei Optionen, die es Spielern ermöglichen, ohne Geldeinsatz und somit ohne Risiko im Internet Casinospiele zu nutzen:

  1. Gratis Demoversionen
    Demoversionen sind kostenlose Testoptionen von Casinospielen. Damit können Automatenspiele im Internet völlig ohne Risiko und sogar ohne Anmeldung gespielt werden. Der Einsatz erfolgt mit Spielgeld, das dem Nutzer der Webseite kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Haben Sie Lust, direkt loszulegen? Auf https://onlinecasinomitstartguthaben.org/spielautomaten/ werden unzählige Games zur sofortigen Nutzung bereitgestellt.
  2. Bonus ohne Einzahlung
    Die zweite Option ist es, im Casino mit einem gratis Bonus zu spielen. Immer mehr Online Casinos bieten solche Boni für Neukunden an, um so neue Kunden zu gewinnen. Dabei müssen Sie sich allerdings im Casino registrieren, können im Gegenzug dafür jedoch auch wirklich um echte Gewinne spielen.

Wer sich für die gratis Demoversionen entscheidet, der muss sich grundsätzlich keine Sorgen um Glücksspiel-Regulierungen machen. Doch bereits beim gratis Bonusspiel im Online Casino sollten Sie ein Auge auf die Glücksspiellizenz der Spielbank haben, um sich und Ihre Daten schon vor der ersten Anmeldung im Casino zu schützen.

Die weltweite Regulierung über Glücksspiellizenzen

Die Basis für sicheres und seriöses Glücksspiel ist immer die Lizenzierung eines Casinos. Eine Lizenz ist eine Art Berechtigung, die sicherstellt, dass eine Spielbank legal operiert. In Zeiten landbasierter Spielhallen musste man sich als Besucher darüber natürlich keine Gedanken machen, eine Spielhalle konnte überhaupt erst öffnen, nachdem eine Lizenz erhalten wurde und das gesamte Unternehmen behördlich abgesegnet wurde.

In der Welt des Internets ist die Sache hingegen alles andere als einfach. Nicht umsonst wird das Internet häufig als Medium der unbegrenzten Möglichkeiten gesehen. Innerhalb weniger Minuten ist im besten Fall bereits eine ganze Homepage erstellt, in wenigen Tagen definitiv auch einfach ein ganzes Spielcasino aufgebaut. Das hat zwar einerseits zur Folge, dass es eine unglaubliche Anzahl an verschiedenen Casinoportalen im Netz gibt, führt andererseits jedoch auch dazu, dass es immer schwieriger wird, den Überblick zu behalten und die Sicherheit und Seriosität eines Casinos zu bewerten.

Helfen sollen dabei die sogenannten Glücksspiellizenzen für Online Casinos:

  • Eine Glücksspiellizenz ist eine staatliche Regulierung durch den Gesetzesgeber gemäß den dort geltenden Gesetzen und Regelungen.
  • Die Lizenz eines Online Casinos stammt üblicherweise aus dem Land, in dem die Betreiberfirma ihren Sitz hat.
  • Nicht jedes Land vergibt Online Glücksspiellizenzen an Drittanbieter (in einigen Ländern herrschen Staatsmonopole. Auch in Deutschland wurde erst 2010 das Glücksspielmonopol vom EuGH aufgehoben).
  • Durch den Zusammenschluss der EU können Spieler in Deutschland auch auf Casinoseiten spielen, die in anderen europäischen Ländern lizenziert sind.
  • Gängige europäische lizenzgebende Länder sind Malta, Curacao oder Schweden.

Natürlich vergeben nicht nur europäische Länder Glücksspiel-Lizenzen, auch andere Staaten sind stark auf dem Online Glücksspielmarkt als Lizenzgeber vertreten, allen voran die Isle de Man. Doch halt, warum fokussieren wir uns eigentlich nicht einfach auf Lizenzen aus Deutschland? Eine gute Frage mit einer gar nicht so einfachen Antwort.

Glücksspiel-Lizenzen aus Deutschland

Am naheliegendsten wäre es für deutsche Spieler natürlich, in Online Casinos zu spielen, die in Deutschland lizenziert sind. Ganz so einfach ist es allerdings leider nicht. Bis vor Kurzem gab es tatsächlich noch Online Spielbanken mit deutscher Lizenzierung aus Schleswig-Holstein. Allerdings galt diese Lizenz auch nur für dieses Bundesland, eine einheitliche Regelung aller Länder gab es nicht. Nicht überraschend waren die Folgen wenig Einheitlichkeit und viel Verwirrung. Ein Zustand, dem man nun allerdings glücklicherweise nach jahrelangen Diskussionen ein Ende gesetzt hat: Der neue Glücksspiel-Staatsvertrag kommt!

Am 1. Juli 2021 ist es soweit, dann können Online Casinoseiten auch in Deutschland eine Lizenz erhalten. Ein wahres Gütesiegel, das es für Casinobesucher wesentlich einfacher machen wird, eine passende Plattform zu wählen. Erhält eine Spielbank im Netz nämlich eine Lizenz aus Deutschland, muss sie sich an eine ganze Reihe an Regeln halten, die nicht nur den Markt regulieren, sondern vor allem auch den Spieler schützen sollen.

Was so positiv klingt, stößt jedoch nicht nur auf erfreuten Zuspruch. Die Kritikerstimmen werden immer lauter und sehen jede Menge potentielle Nachteile in den aufgestellten Regeln, befürchten Probleme bei der Umsetzung der geplanten Richtlinien und sehen vor allem auch Gefahren für die Datensicherheit von Online Spielern. Ein brisantes Thema also, der neue Glücksspiel-Staatsvertrag. Doch auch wenn sich nicht alle einig sind, ist es inzwischen beschlossene Sache, der neue Glücksspielstaatsvertrag kommt.

In Deutschland lizenzierte Casinos

Wie also werden sie aussehen, die in Deutschland lizenzierten Spieleseiten? Es gibt genaue Vorgaben dafür, wie ein Glücksspielportal im Netz auszusehen hat, möchte es eine Lizenz vom deutschen Staat erhalten. Die wichtigsten Punkte sind zum einen die maximalen Einsatzlimits pro Spiel und auch pro Monat, und zwar bezogen auf jeden einzelnen Spieler und alle von diesem Spieler getätigten Einsätze in Online Casinos. Genau hier beginnt übrigens die heiße Diskussion zum Thema Datenschutz.

Abgesehen davon wird es nur eine bestimmte Auswahl an Games geben, und zwar vor allem Online Slots. Tischspiele wie Poker oder Blackjack sind verboten und auch progressive Jackpot Games dürfen nicht angeboten werden. Ja, es gibt also einige Einschränkungen in den in Deutschland lizenzierten Casinos. Im Gegenzug dafür gibt es jedoch auch eine extra Portion an Sicherheit im Spiel, und das sollte uns doch wirklich einiges Wert sein!