Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 25.10.2022 Entgeltliche Einschaltung

Pflege am Puls der Zeit

Die Anforderungen in der Pflege werden immer spezifischer, zum fachlichen Grundwissen sind auch hohe Spezialisierungen gefragt. Das Ordensklinikum Linz bietet ein vielfältiges Ausbildungsangebot.

Bild 2210_Ordensklinikum_Li-5.jpg
PFA Franziska Hammer

Das Vinzentinum Linz ist die älteste Krankenpflegeschule Oberösterreichs. Als solche bietet es bereits seit fast zwanzig Jahren Weiterbildungen an, die wichtige Zusatzkompetenzen für die pflegerische Betreuung bestimmter Patientengruppen vermitteln. Seit 2018 besteht darüber hinaus die Möglichkeit, am Vinzentinum Linz die zweijährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz (PFA) sowie das einjährige Upgrade zur PFA für PflegeassistentInnen zu absolvieren. Die dadurch erworbene Expertise bildet für PatientInnen ebenso wie für die Pflegeteams der betreffenden Stationen eine hochwertige Verstärkung im gemeinsamen Bemühen um Gesundheit und Lebensqualität der zu pflegenden Personen. Als Expertinnen und Experten in ihrem jeweiligen Arbeitsbereich leisten Pflegekräfte das Beste für die PatientInnen.

Gelebtes Miteinander. Was macht den Pflegeberuf so besonders? Die Pflegefachassistentin Franziska Hammer erklärt: „Die Arbeit mit dem Menschen ist etwas ganz Besonderes für mich! Durch den persönlichen Kontakt und die Gespräche wird eine starke Bindung aufgebaut und ein Vertrauensverhältnis geschaffen.“ Als Pflegefachassistentin unterstützt sie Angehörige des Gehobenen Dienstes und das medizinische Personal in ihrer täglichen Arbeit bei der Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Dazu gehören pflegerische Tätigkeiten ebenso wie die Mitarbeit bei der Therapie und Diagnosestellung. „Ich habe meine Ausbildung am Vinzentinum Linz und fast alle meine Praktika am Ordensklinikum Linz absolviert“, so Franziska Hammer, „und von Beginn an wurde ich herzlich aufgenommen und als fixes Teammitglied gesehen. Dieses gelebte Miteinander schätze ich sehr. Durch die Vielzahl an Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten und die Unterstützung, die man während der Ausbildung erfährt, fühlt man sich sowohl im Ordensklinikum als auch im Vinzentinum sehr gut aufgehoben.“

Ausbildung zur Pflegefachassistenz. Mit der Pflegefachassistenz bietet das Vinzentinum Linz eine zukunftsorientierte, praxisnahe und vielseitige Ausbildung. Mit 3.200 Stunden – das sind zwei Jahre Vollzeit – theoretischer und praktischer Ausbildung erwerben PflegefachassistentInnen auf diesem Wege ein umfangreiches Fachwissen. Das aufgeschlossene Schulteam am Vinzentinum Linz legt sehr großen Wert auf moderne, zeitgemäße Unterrichtskonzepte sowie eine Praktikumsbetreuung durch geschulte PraxisanleiterInnen. Der Pflegeberuf ist abwechslungsreich und zeichnet sich durch vernetzte Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen aus.

 

Bild 2210_Ordensklinikum_Li-2.jpg
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Ordensklinikum Linz, Barmherzige Schwestern – Vinzentinum

INFO

Unsere Benefits für Auszubildende

• Kostengünstige Unterkunft inkl. WLAN (€ 180) und Verpflegung (z.B. gratis Mittagessen)

• Dienstkleidung

• Sozial-, Kranken- und Pensionsversicherung

• Spannende Auslandspraktika

• Taschengeld, sofern die Ausbildung nicht im Rahmen eines Fachkräftestipendiums bzw. einer Stiftung stattfindet

• Persönlichkeitsentwicklung und Erlernen von Handlungskompetenzen durch Projekte, Exkursionen, Skills Trainings und Seminare

Starte deine Ausbildung in der Pflege und werde Teil vom #TeamOrdensklinikum

 

Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeam Ordensklinikum Linz,

Barmherzige Schwestern – Vinzentinum

4010 Linz, Langgasse 19

Tel.: 07677/7398

www.ordensklinikum.at/pflege-ausbildung