Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.11.2021

Melanie Hofinger bietet kostenlosen regionalen Lieferservice

Die Geschäfte sind geschlossen, die Lager sind voll. Weihnachten steht vor der Tür und trotz Lockdown gibt es gute Möglichkeiten, regional einzukaufen. Zum Beispiel in den sieben Buch- und Spielwarenhandlungen von Melanie Hofinger. Die Jungunternehmerin hat sich einen besonderen Lieferservice einfallen lassen, bei dem sogar der Nikolaus eine Rolle spielt.

Bild NikolausMelanieHofinger_.jpg
© Hofinger

Ein starkes Zeichen für den stationären Buch- und Spielwarenhandel setzt Jungunternehmerin Melanie Hofinger (28). Ihre sieben Buch- und Spielwarenhandlungen in Linz, Mauthausen, Eferding und Lambach sind im Lockdown zwar geschlossen, doch wird nun ein ganz spezieller regionaler Lieferservice angeboten.

 

Regionaler Lieferservice mit Mehrwert 
Wer bei Melanie Hofingers Geschäften bestellt, bekommt die Bestellungen versandkostenfrei binnen vier Stunden im Raum Oberösterreich geliefert. Und am 6. Dezember liefert der Nikolaus höchst persönlich die Päckchen aus. Dazu müssen die Kunden bei ihrer Bestellung lediglich „Nikolaus Zustellung“ ergänzen und schon steht der Nikolo vor der Tür.

 

Wie kann man bestellen?
Die Bestellungen können telefonisch (0660/8404480), per Mail ([email protected]) oder in den Onlineshops von Melanie Hofingers Geschäften (www.veritas-hofinger.comwww.neugebauer.co.atwww.harrer-eferding.atwww.spieleparadies.at) durchgeführt werden. 

 

 

 

 

Bild MelanieHofinger_Packerl.jpg
© Hofinger

Krippenausstellung virtuell besuchen
Ab 29. November wird unter www.veritas-hofinger.com auch ein virtueller Rundgang durch die Krippenausstellung in der Linzer VERITAS Kunst- und Buchhandlung by Melanie Hofinger möglich sein. Die handgemachten Krippen sind in einem eigenen Raum ausgestellt. Die große Auswahl an verschiedenen Krippen und Figuren wird von den Kunden sehr geschätzt und kann dieses Jahr online besucht werden. 

 

Über Melanie Hofinger 
Die Melanie Hofinger GmbH umfasst mittlerweile sieben Geschäftsstellen in Oberösterreich. Melanie Hofinger hat 2018 die VERITAS-Buchhandlung in Linz übernommen, die nun den Namen „VERITAS by Melanie Hofinger“ trägt. Im Jahr 2019 kam ein neuer Standort in der Solarcity in Linz-Pichling dazu und im Jänner 2020 übernahm die Jungunternehmerin die Traditionsbuchhandlung Neugebauer in der Linzer Innenstadt. Weiter ging es im September 2020 mit der Eröffnung der Buchhandlungs-Standorte in Lambach und im Donaupark Mauthausen. Im April 2021 wurde eine neue Filiale in Eferding eröffnet und im Juli 2021 folgte die Spieleparadies-Übernahme im Donaupark Mauthausen. In den Buchhandlungen gibt es nicht nur Bücher sondern auch Schulbedarf, Schreibwaren und Geschenkartikel sowie persönlich gestaltete Kerzen, die im Kerzenatelier in Linz hergestellt werden. Eine weitere innovative Idee wurde mit dem ersten Buchautomaten in Linz realisiert. Melanie Hofinger sieht sich als regionale Buchnahversorgerin und ist heute Chefin von 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. www.veritas-hofinger.com