Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 23.07.2018

Lesestoff für die Ferien

Der Urlaub kann kommen! Egal, ob ihr den zu Hause verbringt oder wegfahrt: Bücher für die Ferienzeit kann man nie genug haben. Das sind die schönsten Bücher für kleine Leseratten!

Bild shutterstock_568738225.jpg
© Shutterstock
TOP-BUCHTIPPS
Bild image.jpg
Überall Kringel und Wirbel am Schopf, zu wirr und verrückt dieser Wuschelkopf! Nicht zum Aushalten, diese Locken! Weder nächtelanges Bürsten, noch Wasser, noch Klebeband können die ungeliebten Kringel glätten … Einfach ungerecht, findet Wuschelkopf. Doch als sie ein Mädchen mit glatten Haaren trifft, sieht die Welt gleich ganz anders aus. Dieses Mädchen wünscht sich nämlich nichts sehnlicher als welliges Haar. Vielleicht sind Locken ja doch gar nicht so übel? Ab 3 Jahre. Laura Ellen Anderson; Magellan Verlag, ISBN 978-3-7348-2037-3, € 14,00
Bild 9783219117813.jpg
Die Welt der nützlichen Kleintiere mit detailreichen Illustrationen entdecken. Susanne Riha, die Meisterin der detailreichen Naturillustrationen stellt in diesem Buch die wichtigsten und geläufigsten Insekten in ihren unterschiedlichen Lebensräumen vor: Schmetterlinge, Libellen, Ameisen, Bienen, verschiedene Käfer und viele mehr. Die kleinen Wunder der Natur – fast – hautnah miterleben! Ab 5 Jahre. Susanne Riha; Annette Betz Verlag, ISBN 978-3-219-11781-3, € 16,95
Bild 81TxT6WuBsL.jpg
Jeder kann zeichnen! Mit der Hilfe von kariertem Papier ist das überhaupt kein Problem. 45 spannende Bildmotive entstehen allein durch das Verbinden der einzelnen Kästchen. Step für Step, Kästchen für Kästchen wird das Motiv aufgebaut. So entstehen ganz schnell lustige Elefanten und Schnecken, Bagger, Schlösser und Astronauten. Das Nachzeichnen macht großen Spaß und ist gleichzeitig pädagogisch wertvoll: die Hand-Auge-Koordination wird geschult und das fertige Bild verschafft Kindern ein Erfolgserlebnis. Alter ab 7 Jahre. EMF Verlag, ISBN 978-3-96093-102-7, € 10,30
Bild cover.do.jpg
Als Rufus dem altklugen Schnabeltier Sydney begegnet, entdecken die beiden sofort eine Gemeinsamkeit: Sie wollen unbedingt nach Australien! Der erste Reiseversuch endet in der Betriebshalle des städtischen Busunternehmens – und das, obwohl sie doch genau den Bus genommen haben, der am weitesten nach rechts unten fährt. Also probieren sie das andere Ende der Welt auf dem Wasserweg zu erreichen. Dass die beiden auf einem See statt einem Ozean landen, können sie ja nicht ahnen. Die Freunde lassen sich aber nicht entmutigen! Gelingt es ihnen am Ende tatsächlich, ein Flugzeug nach Australien zu besteigen? Ab 6 Jahre. Michael Engler; Thienemann Verlag, ISBN 978-3-522-18485-4, € 12,99
Bild 9783407823496.jpg
Die kleine Ameise hat verschlafen! Aufgeregt hetzt sie hinter den anderen her – und stößt im Nebel mit dem Bären zusammen. Der brummelige Bär war auf dem Weg zum Ukulele-Unterricht und nun liegt vor ihm diese kleine, ohnmächtige Ameise. Jetzt muss er sich wohl um sie kümmern ... Dem Bär passt das alles gar nicht in dem Kram. Aber als die ängstliche Ameise endlich erwacht, kocht er erst mal Tee und tut das, was Freunde tun: er hört der Ameise zu. So vergeht die Nacht – und am nächsten Morgen sieht die Welt schon ganz anders aus. Alter ab 6 Jahre. Ramona Bădescu; Beltz & Gelberg Verlag, ISBN 978-3-407-82349-6, € 14,95