Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 31.05.2021

Lesenswert!

Buchtipps aus der Lesecke!

Bild shutterstock_674372218.jpg
©right;Shutterstock
Unsere Buchtipps
Bild Pia Pustelinchen.png

Pia Pustelinchen

Pia Pustelinchen ist das neugierigste und großherzigste Pusteblumenkind auf der ganzen Wiese. An einem schönen Sonnentag entdeckt sie beim Tautropfenspringen eine Ameise. Freddie ist verzweifelt: Die anderen Ameisen verspotten ihn als Freddie Zwergfühler, und nun droht er auch noch beim großen Beerenrennen zu versagen. Dabei wäre das für ihn die perfekte Chance, denn als Sieger würden ihn alle bewundern. Für Pia ist sofort klar: Sie und ihr Freund, Marienkäfer Mario, werden Freddie helfen!

Ein zauberhafter neuer Character im Bilderbuch mit allergrößtem Potential zum Liebhaben. Schließt durch das Wiesensetting perfekt an Erfolgsserien wie Biene Maja und Erdbeerinchen an. Pusteblumen sind Trend auf Kleidung und Lifestyle-Produkten - und ab jetzt auch im Bilderbuch! Kathleen Freitag, geboren in Berlin, arbeitete nach ihrem Studium der Germanistik, Geschichte und Politik als Dramaturgin, verfasste Drehbücher u.a. für die ARD-Erfolgsserie "In aller Freundschaft" und war als Lektorin tätig. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Hamburg und schreibt mit Begeisterung als freiberufliche Autorin Geschichten für Kinder und Erwachsene. "Pia Pustelinchen" ist ihr erstes Bilderbuch. Anita Schmidt lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Haus am See. Nach ihrem Designstudium war sie unter anderem in der Bildungsbranche tätig, hat aber ihre Leidenschaft zum Zeichnen nie aus den Augen verloren. Inspiriert von der Natur und ihren Kindern erweckt Anita mit ihren Illustrationen weltweit Geschichten zum Leben.

Dragonfly Verlag, Kathleen Freitag, Illustratorin Anita Schmidt, ab 4 Jahren, ISBN: 978-3-7488-0063-7, € 13,90,-

 

Bild Lächeln gefunden.jpg

Einmal lächeln bitte!

Bär ist gerade aus dem Winterschlaf erwacht. Zarter Blümchenduft steigt in seine Nase, mit seinen Bärenpfoten tapst er über weiches Moos, und als er in den See blickt, sieht er es: ein Lächeln. Breit. Und strahlend. Und mitten in seinem Gesicht! Aber woher kommt es? Da Bär sich nicht sicher ist, ob es wirklich ihm gehört, hängt er Zettel auf: "Lächeln gefunden", schreibt er. "Abzuholen bei Bär." Und als ein Tier nach dem anderen bei ihm auf der Lichtung auftaucht, wird eines klar: Wo ein Lächeln ist, finden sich plötzlich ganz viele! Eine wunderschöne Geschichte über den Zauber des Lächelns - mit Bärenmaske zum Basteln

Baumhaus Verlag, Sophie Schoenwald, Anita Schmidt, ab 4 Jahren, ISBN: 978-3-8339-0659-6, € 13,95,-

Bild Laura und die kleine Robbe.jpg

LAURA UND DIE KLEINE ROBBE

Laura und Tommy besuchen Tante Irmi. Sie wohnt auf einer kleinen Insel, und ihr Haus liegt direkt am Meer. Eines Abends hört Laura ein merkwürdiges Heulen. Es kommt direkt vom Strand. Ob da jemand Hilfe braucht? Wie gut, dass Lauras Stern da ist. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem kleinen Heuler … Süße Feriengeschichte mit Glitzerstern-Cover, Leserätsel und einer Anleitung zum Kneten einer kleinen Robbe! Und ein schöner Auftakt, um mit Kindern über den Schutz von Robben, die Arbeit auf einer Seehundstation oder Heimweh zu sprechen. Denn auch kleine Seehunde vermissen ihre Eltern.

Baumhaus Verlag, Klaus Baumgart, ab 6 Jahren, ISBN: 978-3-8339-0660-2, € 10,90,-

Bild So viele Farben.jpg

Erstes Lernen Drehen. So viele Farben

Pappbilderbuch mit Gucklöchern und Drehscheiben ab 2 Jahren

Drehen, entdecken und lernen in der kunterbunten Welt der Farben

Von kirschrot über zitronengelb bis froschgrün – die Welt ist voller Farben! Dieses Mitmachbuch nimmt Kleinkinder ab 2 Jahren mit in das bunte Treiben. Spannende Gucklöcher und Drehscheiben laden zum Entdecken ein. Was ist rot und hat Punkte – vielleicht der Marienkäfer? Passt hier das Blatt, die Sonnenblume oder vielleicht der Luftballon? Mit dem richtigen Dreh wird das passende Bild ausgesucht! So wird sowohl das richtige Zuordnen und Sortieren geübt als auch die Feinmotorik und die Sprachentwicklung optimal gefördert. Die realistischen Fotos eingebettet in stimmungsvollen Illustrationen wecken dabei die Neugier der Kinder. Süßes Kinderbuch mit Gucklöchern und Drehscheiben. Ob rotes Feuerwehrauto, pinker Flamingo, gelbe Badeente oder grüne Blätter – in diesem farbenfrohen Pappbilderbuch warten jede Menge tolle Überraschungen auf die Kleinen. Auf jeder Seite animieren ein Guckloch und eine Drehscheibe zum Mitmachen. Das Rädchen will so lange von den Kinderhänden gedreht werden, bis das passende Bild gefunden ist. Die richtige Zuordnung freut Kinder und motiviert sie zur weiteren Beschäftigung. So lernen die Kinder im Stil der beliebten "Erstes Lernen"-Reihe spielerisch Farben kennen.

Erstes Lernen Drehen – Spielerisch lernen und konzentrieren:

  • Interaktive Mitmachelemente
  • Wunderschöne Fotos und Illustrationen
  • Förderung wichtiger Lernziele
  • Verwenden von realistischen Fotos aus dem Alltag der Kinder zur besseren Orientierung

Farben entdecken mit dem richtigen Dreh! Dieses charmante Bilderbuch bietet stundenlangen Stöber-, Lern- und Beschäftigungsspaß für Kleinkinder ab 2 Jahren.

DK Verlag Dorling Kindersley, ab 2 Jahren, ISBN: 978-3-8310-4183-1, € 13,90,-

Bild DogMan7_Cover_de_300dpi_CMYK.jpg

Dog Man 7

Wem die Pausenglocke schlägt

Der chaotische Hundesuperheld stellt sich im siebten Band „Dog Man: Wem die Pausenglocke schlägt“ (Adrian Verlag) von Dav Pilkey einer schlechten Angewohnheit – nämlich dem Drang, geworfene Bälle sofort zu fangen. Auf diese Weise konnten ihm schon einige Schurken entkommen. Wird er es mithilfe seiner Freunde schaffen, sein zwanghaftes Verhalten abzulegen? Genau jetzt bekommt Dog Man es mit einem neuen Fiesling zu tun. Das macht die ganze Sache nicht leichter. Gleichzeitig wird auch noch sein alter Feind, der gemeine Kater Petey aus dem Gefängnis entlassen. Der will mit seinem Sohn, dem kleinen Petey, ein neues Leben beginnen. Doch als Peteys eigener Vater auftaucht und ihn mit seiner Vergangenheit konfrontiert, lernt er, dass gut zu sein und Gutes tun nicht immer das Gleiche sind. Dav Pilkeys unverkennbarer Comicstil (auch bekannt von „Captain Underpants“) begeistert weltweit Jung und Alt. Dabei erleichtert er besonders jungen Lesern ab 8 Jahren den Zugang zu Literatur, und durch das humorvolle Aufgreifen literarischer Klassiker wird Dog Man auch zum Lesevergnügen für Erwachsene. So handelt auch der siebente Band wieder von Freundschaft, Mut sowie Teamgeist und vermittelt mit dem typisch schrägen und anarchischen Humor von „Dog Man“, dass sich jeder zum Guten ändern kann.

Adrian Verlag, Dav Pilkey, ab 7 Jahren, ISBN: 978-3-948638-54-2, € 10,95,-

Bild Kleine Helden große Abenteuer.jpg

Kleine Helden, große Abenteuer

Neue Vorlesegeschichten

Auch in diesem neuen Band mit Vorlesegeschichten vom Erfolgsgespann Robert Habeck und Andrea Paluch wird der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Jede der Geschichten hat einen besonderen Twist: Die kleine Susanna entdeckt mit ihrer Freundin die Geheimnisse der Zeit, und Emily erfährt aus erster Hand, wie aufregend ein nächtlicher Stromausfall sein kann. Ben hätte lieber einen Bruder, und tauscht darum kurzerhand seine Schwester gegen seinen Freund Jakob aus. Und Julian macht immer dann, wenn der Tag allzu öde zu werden droht, Bekanntschaft mit dem sonderbaren Alfons Langeweile - da hat Langeweile überhaupt keine Chance mehr! Mit den außergewöhnlichen Geschichten in diesem vierfarbig illustrierten Vorlesebuch werden selbst alltägliche Situationen zu kleinen Abenteuern.

EDEL Kids Books, Robert Habeck, Andrea Paluch, ab 5 Jahren, ISBN: 978-3-96129-192-2, € 15,50,-

Bild Meine Lieblingshelden - Das Zeichenbuch.png

Meine Lieblingshelden – Das Zeichenbuch für Kinder

Die beliebtesten Trickfiguren und Superhelden ganz einfach zeichnen – Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Kinder ab 4 Jahren

EMF, Silke Janas, Anna Wagner, ab 4 Jahren, ISBN:978-3-7459-0366-9, € 10,90,-