Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 16.12.2014

Bread in a Bottle

Das ultimative Last Minute Geschenk für Oma, Tante und Schwiegermama!

Könnt ihr euch auch noch daran erinnern, als Mama und Papa immer gesagt haben: "Das hast du wirklich selbst gebastelt? Das ist aber schön!"

Ja, als Kind fertigt man noch liebevoll für die Eltern und Geschwister (mehr oder weniger ;-) ) schöne Karten an, beklebt mit vollster Freude Kerzen und häkelt Topflappen. Doch spätestens dann, wenn das eigene Budget etwas größer wird, geht man lieber ins Einkaufszentrum, um technischen Schnickschnack zu kaufen. Wer in diesem Jahr aber lieber mal was Selbstgemachtes schenken will - oder auch einfach nur eine Last Minute-Idee braucht - kann es heuer mit "Bread in a Bottle" versuchen. Dabei handelt es sich um Brotbackmischungen, die man selber herstellt. Redakteurin Tina hat's probiert - wir zeigen, wie es geht!

 

 

Mediterranes "Dolce Vita Brot"

Zutaten:

170 g Dinkel Vollkornmehl

170 g Weizenmehl

2/3 Päckchen Trockenhefe

1/2 TL Salz

1 Prise Zucker

2 EL Italienische Kräuter

2 EL geröstete Zwiebeln

3 EL getrocknete, klein geschnittene Tomaten

 

Außerdem:

Milchflaschen aus Glas oder ein großes Einmachglas

 

So geht's:

1) Weizenmehl mit Trockenhefe, Zucker und Salz vermischen und vorsichtig in das Glas füllen. Hierbei kann man mit einem Esslöffel arbeiten – dann wird die Schicht schöner und das Mehl klebt nicht an den Glaswänden. Immer daran denken, dass die einzelnen Schichten schön dicht aufeinander liegen. Deshalb: Nach jeder Schicht das Glas mehrmals kräftig, aber vorsichtig, auf den Tisch stoßen.

2) Nun die italienischen Kräuter einschichten.

3) Jetzt kommt das Vollkornmehl an die Reihe.

4) Abschließend die gerösteten Zwiebel sowie zuletzt die getrockneten Tomaten randvoll in das Glas schichten.

5) Das Glas gut verschließen und bis zum Verschenken an einem kühlen, dunklen Ort lagern.

 

So sieht die fertige "Backflasche" aus.

So sieht die fertige Backmischung aus.

 

Schritt 2: Diese Anleitung kann man ausdrucken und zur Backmischung beigeben (z.B. zusammengerollt mit Geschenksband an das Glas binden)

Bitte vor dem Backen noch zur Brotbackmischung hinzufügen:

300 ml Natur-Joghurt

 

Zubereitung:

Die Backmischung in eine Schüssel geben, den Natur-Joghurt hinzufügen und ca. 15

min mit der Küchenmaschine verkneten. Den Teig mit einem Küchenhandtuch abdecken

und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Dann den Teig erneut gut

durchkneten und in eine Kastenform geben. Die Tomaten an der Oberfläche in den

Teig drücken, damit sie beim Backen nicht dunkel werden.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Während dessen den Teig ruhen lassen.

Sobald der Backofen die Temperatur erreicht hat, das Brot mit etwas Milch bestreichen

und in den Backofen auf unterster Schiene 20-25 min backen.

Das Brot vor dem Anschneiden gut auskühlen lassen.