Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 15.09.2022

Kulturwochenende in Gmunden

Gmunden wird kommendes Wochenende zum Kulturhotspot: Am Freitag, dem 16. September, kann man bei dem Konzert von Edmund ordentlich mitsingen, während man sich am Samstag, dem 17. September, bei der Abschiedstournee von "Der Watzmann" auf Lachtränen freuen kann.

Bild image001.jpg (2)
© Carina Antl

Wer für das kommende Wochenende noch keine Pläne hat, kann sich freuen - denn in Gmunden geht's ab. Nicht nur, dass das Austropop-Duo "Edmund" am Freitag (16.09.) die Innenstadt rockt, nein, dazu kommt am Samstag auch noch "Der Watzmann" (17.09),  der bei seiner Abschiedstournee einen Stopp im Salzkammergut einlegt. Mit dabei sind Wolfgang Ambros, Josi Prokopetz, Klaus Eberhartinger und Chrisoph Fälbl.

An diesem Wochenende ist also für jeden was dabei: Ganz egal ob es eine gemütliche Runde mit Freunden wird, oder wieder mal eine tolle Datenight zu zweit - mit diesen zwei Veranstaltungen wird das Wochenende zum absoluten Kulturhit und für reichlich Vergnügen ist auf jeden Fall gesorgt. Und kleiner Tipp nebenbei: Wer seine Liebsten überraschen möchte, kann die Tickets einfach und unkompliziert online bestellen und reichlich Freude schenken. 

 

"Edmund" im Interview

Das österreichische Austropop-Duo "Edmund" ist übrigens nicht das erste Mal in Gmunden, und hat uns auch schon verraten, auf welche Hits sich das Publikum so freuen darf ...

 

Am 16. September spielt ihr in Gmunden. Was verbindet ihr mit der Stadt?
Ich kann mich an unser Konzert in Gmunden noch sehr genau erinnern. 2019 haben wir hier gespielt, das war ein großes Fest, ein Hexenkessel. Die Leute waren von der ersten Sekunde an dabei. Wir freuen uns sehr, dass wir wieder hier spielen dürfen.

 

Was ist das Besondere für euch bei so einem Konzert?
Man bekommt extrem viel geballte Aufmerksamkeit. Es ist natürlich etwas Schönes, womit man aber auch umgehen können muss. Aber das gehört zu unserem Job dazu. Wenn wir das nicht lieben würden, wäre es wohl kaum der richtige Beruf.

 

Welche Songs habt ihr im Gepäck für Gmunden?
Wir spielen die besten Songs von allen drei Alben – „Freindschoft“, „Leiwand“, „Fein“. Ein besonderes Highlight ist „Freindschoft“. Den Beginn lassen wir immer die Fans singen, die Nummer dauert insgesamt sieben Minuten. Das ist magisch.

 

 

Infos und Tickets:

16. September 2022: Konzert von Edmund in Gmunden, Fliegerschulweg 46, 20 Uhr, Karten: floro.at


17. September 2022: „Der Watzmann ruft“ mit Wolfgang Ambros, Klaus Eberhartinger, Joesi Prokopetz und Christoph Fälbl in Gmunden, Fliegerschulweg 46, 20 Uhr, Karten: floro.at