Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 27.04.2016

Köchin des Jahres

In der Wiener Miele Galerie trafen die besten Köchinnen aus Österreich zusammen, um gemeinsam ihre Sieger-Gerichte zu präsentieren. Mit dabei die Oberösterreicherinnen Judith Kirchmayr-Kreczi und Regina Schöfbänker. Hier ein paar Auszüge zum Gustieren.

Bild (c) 7opie.JPG (1)
Entspannte Stimmung vor der Arbeit: Rebecca Gruber, Sandra Schönleitner, die Oberösterreicherinnen Regina Schöfbänker und Judith Kirchmayr-Kreczi, Irina Weingartner, Sarah Greiler, Michaela Lang und Sonja Schneider von Miele (© Stefan Joham)

Sieger aus Niederösterreich

Gefüllte Zucchiniblüten auf venezianische Art

 

Zutaten:

12 Zucchiniblüten, Thymian, Kresse, Rosmarin, 1 roter Paprika, 1 gelber Paprika, Steinpilze, 100 g Ziegenfrischkäse, 1 Eigelb, Salz, Pfeffer, Olivenöl

 

Zubereitung:

Den Backhofen auf 180 Grad vorheizen. Die Blütenkelche vorsichtig mit einer Gabel öffnen, die Blütenstempel herausnehmen. Anhängende Zucchini-früchte einschneiden, damit sie anschließend besser durchgaren. Die Kräuter fein hacken und die Paprika klein würfeln.

Ziegenfrischkäse mit Eigelb vermischen, Kräuter und die Hälfte der Paprikawürfel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Blüten vorsichtig mit der Kräutermasse füllen und die Blütenblätter anschließend behutsam leicht zusammendrehen. Die gefüllten Blüten in eine ofenfeste mit Olivenöl beträufelte Form legen und im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Paprikawürfel in Olivenöl anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Steinpilze in Butter braten und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen, 1 Zweig Thymian mitgaren. Anschließend alles auf einem Teller anrichten und mit Thymian dekorieren.

Bild (c) www.stefanjoham.com-7970.jpg
© Stefan Joham

Sieger aus Oberösterreich

Pastinakensuppe mit Karotten und Ingwer

 

Zutaten:

30 dag Pastinaken, 30 dag Karotten, 1 Daumenlänge frischer Ingwer (geschält), 2 Kaffeelöffel Meersalz (wahlweise Suppengewürz), 1-2 Kaffeelöffel „quartes èpices“ (französisches Viergewürz) bzw. 1 Kaffeelöffel Pfeffer und je 0,5 Kaffeelöffel Muskat sowie Nelken und Zimt, 0,25 l Kokosmilch (wahlweise 

0,25 l Sahne), insgesamt etwa 1 l Wasser

 

Zubereitung:

Den frischen Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit etwas Kokosöl oder Rapsöl anrösten. Die geschälten, in kleine Stücke geschnittenen Karotten und Pastinaken dazugeben, mit einem halben Liter Wasser aufgießen und weich dünsten. Salz und Viergewürz sowie die Kokosmilch dazugeben, pürieren, abschmecken. Kann mit Petersilie bestreut und mit einem Esslöffel Leinöl weiter verfeinert werden.

Bild (c) www.stefanjoham.com-7966.jpg
© Stefan Joham

Sieger aus der Steiermark

Geröstete Süsskartoffeln und Fenchel mit Büffel-Mozzarella und Avocado

 

Zutaten für 2 Personen:

2 mittlere Süßkartoffeln, 2 Fenchel, 2-3 Knoblauchzehen, 1 roter Zwiebel, 1 Büffel-Mozzarella, Oregano (frisch), Salz, Pfeffer, Olivenöl, Weißwein, Avocado 

 

Zubereitung:

Das Rohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Süßkartoffeln schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. Fenchel waschen und halbieren, den Strunk herausschneiden und ebenfalls in mittelgroße Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen, in nicht zu kleine Stücke schneiden. Alles in eine Auflaufform geben. Mit Olivenöl und Weißwein beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Für ca. 45 Minuten im Rohr backen (oder bis Kartoffeln und Fenchel weich sind). Auf einem Teller anrichten und mit Büffel-Mozzarella und Avocadostücken belegen. Mit frischem Oregano bestreuen und genießen.

Bild (c) www.stefanjoham.com-8072.jpg
© Stefan Joham