Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.05.2020

Kochen mit Resten!

Wie man aus Restmengen clevere und köstliche Gerichte zaubern kann. Gmundner Milch und Fernsehköchin Viktoria Stranzinger kochen vor, wie auch kleine Restmengen sinnvoll genutzt werden können.

Bild Halfpage.jpg
© Gmundner Molkerei

Ob das letzte Stück Brot, die letzten Löffel Schlagobers oder Joghurt oder ein kleines Stück Käse – beim Kochen verbrauchen wir oft nicht die ganze Packung. Meist wandert diese für ein paar Tage in den Kühlschrank und danach leider allzu oft in den Müll.
Auch wenn es oft nur kleine Mengen sind, alle Lebensmittel sind wertvolle Ressourcen. An 365 Tagen im Jahr macht das dann in Summe eine große Menge aus.  Wien man aus „Resten“ mit etwas Kreativität noch Köstliches zaubern kann, zeigt Kochprofi und Fernsehköchin Viktoria Stranzinger.
 
Mehr dazu auf www.gmundner-milch.at