Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 24.09.2019

Hunger? Dann aufgepasst!

Unsere Kochbuchtipps liefern viele neue Rezeptideen für hungrige Mäuler! Von Aufläufen über regionale Kost bis hin zu Ruck-zuck-Gerichten für den stressigen Arbeitsalltag ist hier auf alle Fälle für jeden Geschmack etwas dabei. Und wer noch auf der Suche nach dem perfekten Kaffee ist, der kann sich den ab jetzt selbst rösten und mahlen. Wie das geht, verrät der Kaffee-Ratgeber „Bohnengold“. Viel Spaß beim Schmökern, Nachkochen und Kaffee-Zubereiten!

Bild shutterstock_86074960.jpg
©Shutterstock
Unsere Buchtipps
Bild Foodamentalismus.jpg

Foodamentalismus

Wie Essen unsere Religion wurde

Essen als Religionsersatz?

Essen nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserem Leben ein. Ob vegan, paläo, clean, glutenfrei oder komplett ohne Kohlenhydrate, immer mehr Menschen definieren sich über ihre Ernährung. Keine Essenseinladung und kein Restaurantbesuch mehr ohne Sonderwünsche und immer neue Einschränkungen. Andersgläubige werden schnell verurteilt, in den sozialen Medien herrscht ein regelrechter Krieg zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen und die Angst vor bestimmten Lebensmitteln greift um sich. Das soziale Leben bricht zusammen, es werden Klassen- und Geschlechterkämpfe geführt und die Gesellschaft spaltet sich! Wird es wirklich so weit kommen? Die Wissenschaftsjournalistin Kathrin Burger geht dem Phänomen »Foodamentalismus « auf den Grund und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Ernährung und ihren Status in unserer Gesellschaft.

riva Verlag, Kathrin Burger, ISBN: 978-3-7423-0944-0, € 17,50

Bild Aufläufe.jpg

Aufläufe

Womit lockt man alle und jeden hinterm Ofen hervor? Mit Aufläufen! Schon während des Backens steigert ihr Duft die Vorfreude. Und erst der herrliche Moment, wenn das Messer durch die Kruste aus Käse und knusprigen Toppings fährt. Aufläufe sind das ganz heiße Ding und mit dem aktuellen GU Küchenratgeber Aufläufe ganz up-to-date. Ob mit Fleisch, Fisch, vegetarisch oder auch süß – die Rezeptauswahl ist ein schöner Mix aus einfachen wie raffinierten Kompositionen. Schicht für Schicht bringen sie alles in Topform, was schmeckt: vom Express-Nudelauflauf über Hähnchen-Lauch-Crumble, orientalisches Filoteig-Hack-Gratin, Veggie-Moussaka, Mac & Cheese mit Spinat bis hin zum Schokoladen-Auflauf mit Baiser. On Top zum Ausklappen und immer im Blick: Schritt für Schritt, wie die Aufläufe gut in die Form kommen, Tipps und Kniffe fürs Backen und wichtige Warenkunde zum unwiderstehlichen Käse-Topping – bei dieser Auswahl kommt wirklich jeder Geschmack unter die Haube!

GU Verlag, Inga Pfannebecker, ISBN: 978-3-8338-6623-4, € 10,30

Bild Das 2080 Kochbuch.jpg

Das 20:80-Kochbuch für Berufstätige

Mit überschaubarem Aufwand viel erreichen, viele Alltagsgewohnheiten behalten und trotzdem erfolgreich abnehmen! Das verspricht das bewährte 20:80-Prinzip von ERNÄHRUNGS-DOC Dr. Matthias Riedl. Dass das auch im Berufsleben funktioniert, beweisen über 80 Frühstücksideen, Ruck, zuck!-Gerichte für den Feierabend und Lunch-to-go-Rezepte, die in maximal 30 Minuten auf dem Teller sind. Der richtige Mix aus hochwertigem Eiweiß, gesunden Fetten und »langsamen« Kohlenhydraten versorgt den Körper mit ausreichend Energie für den Berufsalltag. Kein Hunger, kein Verzicht, keine Verbote! Stattdessen heißt es dreimal am Tag: richtig satt essen! Das 20:80-Prinzip ist auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten und zeigt, an welchen kleinen, aber entscheidenden Stellschrauben gedreht werden muss, damit das Abnehmen ganz einfach gelingt. Praktische Zeitspar- und Organisations-Tipps helfen bei der einfachen Umsetzung im Alltag. So klappt’s mit dem Abnehmen im Alltag – langfristiger Erfolg garantiert!

GU Verlag, Dr. med. Matthias Riedl, ISBN: 978-3-8338-6694-4, € 17,50

Bild Küchenhelfer.jpg

Kleiner Küchenhelfer

Für alle, die gerne kochen, backen und trinken

Herkömmliche Kochbücher mit Rezepten von regional bis exotisch, von Diätküche bis Hausmannskost, füllen inzwischen fast jedes Küchenregal. Was darin oft nicht so genau beschrieben wird, ist das »Kleingedruckte«: Wie rechne ich die unterschiedlichen Maßangaben für Temperatur oder Volumen um, worin besteht die Grundausstattung fürs Kochen, Backen und Cocktailmixen, hat Muskatblütenzucker die gleiche Süßkraft wie Ahornsirup, wie viele Sorten Mehl gibt es und was kann ich wodurch ersetzen? In drei Kapiteln (Backen, Mixen, Kochen), farblich abgesetzt und mit Lesebändchen zur besseren Orientierung ausgestattet, erfährt der Leser knapp und übersichtlich die wichtigsten Basics zu Küchenausstattung und Handhabung technischer Geräte, erhält hilfreiche Tipps zur Lagerung von Lebensmitteln sowie zur Auswahl des passenden Geschirrs und natürlich eine Reihe von Grundrezepten, mit denen er ganz entspannt und ohne großen Aufwand die Klassiker der Kochkunst auf den eigenen Tisch zaubern kann.

Prestel Verlag, ISBN: 978-3-7913-8491-7, € 16,50

Bild Bohnengold.jpg

Bohnengold

Kaffee rösten, mahlen, zubereiten

Dieser Titel appt!

Alles was man über Kaffee und Kaffeerösten wissen sollte:

Rohkaffee – wie und wo man ihn bekommt.

Rösten – was man selbst machen kann oder beachten soll.

Zubereitungsarten – wodurch Kaffee am besten schmeckt.

Aktuelle Forschung – über 800 wunderbare Aromastoffe und hohe antioxidative Aktivität.

Neuer und bester Kaffeegenuss Ihres Lebens!

freya Verlag, Michael Pauzenberger, ISBN: 978-3-99025-308-3, € 14,90

 

Bild Tante Emma.jpg

Tante Emma kocht nachhaltig

Essen.Lieben.Sinnen.

Martina Pauzenberger wuchs als jüngstes von vier Kindern auf einem kleinen Bauernhof im Eferdinger Becken OÖ, auf. Schon im Kindergartenalter hat sie ihre ersten, selbstständigen Erfahrungen in der Küche gemacht mit ‚Eierspeis‘ von den Eiern der eigenen Hühner. Die Leidenschaft zum Kochen hat sie wohl von der Mutter geerbt. Das Pendeln und die Energiearbeit hat sie von der Großmutter übernommen. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie den bio-regionalen Emmas Laden in Neumarkt im Hausruck mit der Kaffeerösterei ‚Emmas Kaffee‘.

freya Verlag, Martina Pauzenberger, ISBN: 978-3-99025-307-6, € 14,90

Bild kochen.jpg

kochen.

echt gut kochen - einfach kombinieren - unbegrenzte Möglichkeiten

"In diesem Buch steckt die Essenz des Kochens", sagt Stevan Paul, Kochbuchautor und Foodjournalist. Wie kein anderer spürt der gelernte Koch und Weltenbummler Trends auf und prägt seit Jahren den Kochbuchmarkt. In seinem neuen Kochbuch stehen Aromen, Würzungen, das Handwerk und die reine Freude am Kochen im Mittelpunkt.

 

Mit über 500 Rezepten und Texten zu den Grundlagen des Kochens, zu Geschmack und Küchentechniken, gelingt es, Kochen wirklich nachvollziehbar zu verstehen! Der Schwerpunkt liegt auf der französischen Küche, asiatische und orientalische Einflüsse setzen Akzente. Dabei hat Stevan Paul die klassische Rezept-Form neu gedacht: Die Rezepte lassen sich sowohl als Ganzes als auch in Teilen nachkochen und sogar neu kombinieren! Lernen Sie selbst kreativ zu werden!

brandstätter Verlag, Stevan Paul, ISBN: 978-3-7106-0320-4, € 40

 

Bild Kochbuch ohne Rezepte.jpg

Kochbuch ohne Rezepte Band 2

Mehl, Milch & Ei

Es geht um die Geheimnisse hinter den Rezepten: Also alles, worauf man achten muss und was in den Kochbüchern meist nicht zu finden ist

Band 2 von 4 „Mehl, Milch und Ei“ widmet sich dem Insiderwissen über diese drei Grundnahrungsmittel und ihre Verarbeitung in der Küche: Was etwa verrät die Typenbezeichnung von Mehl und wann verwendet man welche Sorte? Wann soll der Eischnee fest oder cremig sein und warum? Welche Tricks gibt es, um Milch am Überkochen zu hindern? Wie macht man Nudeln selbst und wie gelingt der Palatschinkenteig am besten? Welche Käsesorten eignen sich zum Überbacken und welche Köstlichkeiten lassen sich aus Eiklar zaubern?

Autorin Ingrid Andreas hat Profi-Köchen jahrzehntelang über die Schulter geschaut, die Tipps und Tricks „hinter den Kulissen“ gesammelt und selbst in ihrer Küche ausprobiert. Das „Kochbuch ohne Rezepte“ bietet Wissen aus Erfahrung und ist ein informatives, vergnügliches Lesebuch mit praktischen Anleitungen – auf dass die Speisen ganz unabhängig davon, welches Rezept gekocht wird, perfekt gelingen!

Für das Lektorat ist die Ernährungswissenschaftlerin und Hauswirtschaftslehrerin Nastasja Pircher verantwortlich, die bereits das „Kochbuch der Bäuerin“ neu überarbeitet hat.

Verlag Anton Pustet, Ingrid Andreas, ISBN: 978-3-7025-0914-9, € 27

Bild Aufstriche.jpg

Die besten Aufstriche selbst gemacht

75 herzhafte und süße Rezepte

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein – er braucht dazu auch einen leckeren Aufstrich! Charly Till verrät in diesem Buch, wie Sie in wenigen Minuten die feinsten Aufstriche zaubern. 75 Rezepte für Fleisch-, Fisch- und Käseliebhaber sowie Vegetarier und Veganer sorgen für kulinarische Abwechslung und machen den Griff zum Fertigaufstrich überflüssig.

Ob Bruschettabelag, Röstpaprika-Aufstrich, Thunfisch-Avocado-Creme, Schafskäse-Vielerlei, Rote-Bete-Hummus, Chicken-Curry-Aufstrich, aromatisierte Butter oder Süßes wie Pistazien-oder Dattel-Maroni-Creme – die Rezepte gelingen immer und sind in Windeseile angerichtet.

Bereiten Sie der Eintönigkeit auf den Broten ein schmackhaftes Ende!

riva Verlag, Charly Till, ISBN: 978-3-7423-1126-9, € 10,30

Bild Deftige Eintöpfe.jpg

Deftige Eintöpfe & Suppen von unseren Landfrauen

Herzhaft, lecker und gesund: Suppen und Eintöpfe

Es ist kein Wunder, dass Suppen und Eintöpfe zu den Lieblingsgerichten der Landfrauen zählen. Ob als Vorspeise oder als sättigende Mahlzeit: Suppen und Eintöpfe sind vielseitig, schmecken und wärmen. Zudem lassen sie sich gut vorbereiten und eignen sich perfekt zum Mitnehmen für die Mittagspause.

Welche Zutaten Sie für ein deftiges Eintopfgericht benötigen und mit welchen Tricks die Festtagssuppe garantiert gelingt, das zeigen die Landfrauen aus Uplengen in Niedersachsen in ihrem Kochbuch. Schauen Sie den Köchinnen über die Schulter:

 

- Erprobte Landfrauenrezepte für garantiertes Gelingen

- Übersichtliche Gliederung, strukturierte Zutatenliste und Zeitangaben

- Klassische Hausmannskost und Rezepte, die überraschen

- Eintöpfe und Suppen für alle Jahreszeiten: vom herzhaften Gemüseeintopf bis zur kalten Stachelbeersuppe

LV Buch, ISBN: 978-3-7843-5623-5, € 18,50