Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 11.09.2019

Hört her, kleine Leser!

Mal wieder auf der Suche nach neuem Lesestoff für die Kids? Wir erleichtern euch die Suche und haben viele neue Buchtipps für die kleinsten Leser parat. Voller Fantasie in eine andere Welt eintauchen und mit den Charakteren der Bücher neue Abenteuer erleben. Hier kommt der Spaß garantiert nicht zu kurz!

Bild SHUTTERSTOCK.jpg (2)
© Shutterstock
Unsere Buchtipps
Bild Mein Baumhaus.jpg

Mein Baumhaus

Geschichten von über und unter der Erde Mit vielen farbigen Bildern

Siegfried, der Eichkater, hat sein Nest in einem alten Baum. Als der Herbstwind es hinunterweht, steht er ohne ein Zuhause da und der Winter naht. Ob Siegfried bei seinen Nachbarn unterschlüpfen könnte? Wie wohnen eigentlich all die anderen Tiere? In vielen kurzen Bildgeschichten erzählt Erwin Moser von guten Freunden, die einander helfen, und von manch kauzigem Bewohner. Ob Erdhöhle, Gerümpelplatz, Biberburg oder Baumhaus – überall finden sich Geschichten, die schon Kleine ab 3 Jahren vergnügt verfolgen.

Beltz & Gelberg, Erwin Moser, ISBN: 978-3-407-81222-3, € 14,40

Bild Finn.jpg

Finn und Frieda feiern den Sommer

Finn und Frieda sind überglücklich – endlich sind Sommerferien und sie verbringen ein paar Tage bei ihrer Tante Johanna. Sie hat einen wunderschönen Garten direkt am See. Klar, dass die Geschwister die Zeit ausgiebig genießen: Sie essen jede Menge Erdbeeren, schlürfen eisgekühlte Limo, liegen im Schatten des Kirschbaums und springen immer wieder ins kühle Wasser. Als Johannas Nymphensittiche John und Yoko aus ihrem Käfig entkommen, ist es allerdings erst einmal vorbei mit der Ruhe. Die Truppe macht sich auf zur Vogelsuche! Sie entdecken die gefiederten Ausreißer durch das Fernglas auf der Dickicht-Insel. Also auf geht’s: Das Schlauchboot packen und die Expedition beginnt.

Tulipan Verlag, Martin Klein und Kerstin Meyer, ISBN: 978-3-86429-427-3, ab 7 Jahren, € 9,20

Bild Europa.jpg

Fragen an Europa

Was lieben wir? Was fürchten wir?

Wofür steht Europa? Wo fängt es an, wo hört es auf? Was lieben wir, was fürchten wir? Hier geht es um mehr als die EU, Ländergrenzen oder Wirtschaft, es geht auch um Kontroverses wie Krieg und Populismus oder Alltägliches wie Sport, Essen oder Musik.

60 Fragen von Jugendlichen, 60 Antworten von Fachleuten, übersetzt in einprägsame Grafiken. Für alle, die über Grenzen hinausdenken.

Beltz & Gelberg, Gesine Grotrian / Susan Schädlich, ISBN: 978-3-407-81245-2, Ab 12 Jahre, € 17,50

Bild Hallo Lila.jpg

Hallo Lila, guten Morgen Gelb

Diese charmante Einführung in die Welt der Farben sprudelt über mit leuchtenden, spielerischen Illustrationen von Farben in allen Texturen und Schattierungen neben alltäglichen Objekten – zum Lernen und Entdecken! Erkunde die unzähligen Dinge, die unsere Welt so bunt machen! Judith Drews sieht diese Welt durch Kinderaugen, die die einzelnen Farben direkt ansprechen und ihre eigenen Gegenstände mit den Farben verbinden. „Guten Morgen, Gelb“ führt uns zu einer Glühbirne, einem Küken, einer Zitrone und einem freundlichen Löwen. Ein Schneemann, ein Schaf, ein Ei und ein Fußball zeigen, dass Weiß endlose Variationen hat. Grün gehört nach draußen: ein Blatt, ein Frosch und eine Raupe gehören dazu, während Orange ganz andere Dinge miteinander verbindet - vom Fisch oder Bagger bis hin zur Karotte findet man Orange überall.

Prestel junior Verlag, Judith Drews, ISBN: 978-3-7913-7359-1, Ab 3 Jahren, € 12,40

Bild Schablonen.png

Mein großes Schablonen-Buch – Wilde Tiere

Mit über 30 tollen Schablonen malen lernen – Plus supercoolem Regenbogenstift

Kinder lieben Tiere. Doch ist es für die Kleinen schwer, Löwen, Giraffen oder Zebras zu zeichnen. Glücklicherweise gibt es hierfür das Malbuch für Kinder mit Schablonen. Dank der über 30 Malschablonen können junge Künstler ab 3 Jahren mühelos diese Tiere zeichnen. Ob Zebra oder Affe: Die Nachwuchskünstler müssen lediglich ein Blatt Papier auf die Malunterlage legen und die Schablonen nachfahren. Anschließend können sie die Tiere ausmalen. Damit es sofort losgehen kann, liegt diesem Malbuch mit Spiralbindung ein farbiger Wachsmalstift bei. Dank kleiner Rätselfragen und Bildwörter lernen bereits die Jüngsten allerhand über die Welt der wilden Tiere.

EMF Verlag, Elizabeth Golding, Jake McDonald, ISBN: 978-3-96093-234-5, ab 3 Jahren, € 10,30

Bild Schmusetiger.png

Schmusetiger schmust so schön

Schmusetiger möchte schmusen. Warum nicht mit dem Stachelschwein? Doch nein, das pikst zu sehr! Oder mit dem Elefanten? Aber der ist viel zu stark. Die Schlange ist zu gefährlich, das Faultier zu müde, der Affe zu hektisch … Ob der kleine Schmusetiger am Ende seinen Schmusesieger findet?

magellan Verlag, Nastja Holtfreter, ISBN: 978-3-7348-1561-4, ab 2 Jahren, € 9,30

 

Bild gang vom dach.png

Die Gäng vom Dach

Nachts, wenn die Menschen schlafen, übernehmen die Tiere die Stadt. Sie spazieren ungeniert durch die Straßen, klettern auf Dächer und Balkone und fahren sogar U-Bahn! Wolle Waschbär und die Eule Lulu sind die frechsten und übermütigsten Tiere von allen. Eines Nachts, beim Plündern der Müllcontainer hinter dem Supermarkt, lernen sie den Marder Ecki kennen. Und der ist schlicht gefährlich! Klar, dass die drei schnell dicke Freunde werden. Fortan treffen sie sich Abend für Abend in ihrem gemütlichen Dachbodenversteck und schmieden Pläne für das nächste große Abenteuer …

ueberreuter Verlag, Angelika Niestrath und Andreas Hüging, ISBN: 978-3-7641-5141-6, Ab 7 Jahren, € 13,40