Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 28.09.2018

Hilfe zur Selbsthilfe

Stress im Beruf, im Alltag und in der Liebe – jeder kennt das Gefühl, wenn einfach nichts mehr so funktioniert, wie man gerne möchte. Diese Bücher stehen mit Rat zur Seite und lassen uns selbst tätig werden. So starten wir in eine bessere Zukunft!

Bild shutterstock_373060570.jpg
© Shutterstock
Buchtipps der Redaktion
Bild 3.jpg (1)
"Die Beziehungsformel: Endlich glücklich lieben". Beziehungen werden von unbewussten Glaubenssätzen bestimmt, die uns im Laufe des Lebens prägen. Sie entscheiden darüber, ob wir erfolgreiche zwischenmenschliche Beziehungen eingehen können oder darin scheitern. Diesen Mechanismen sind wir nicht hilflos ausgeliefert. Das Buch zeigt, wie es gelingt, hemmende Beziehungsformeln aufzuheben und positive Kräfte freizusetzen, die uns helfen, das Leben aktiv und selbstbestimmt zu gestalten. Monika Wogrolly; Ueberreuter Verlag, ISBN 978-3-8000-7685-7, € 19,95
Bild 1.jpg
"Unfuck Yourself: Raus aus dem Kopf, rein ins Leben!". Wer feststeckt oder an sich zweifelt, wem die Inspiration fehlt oder der Mut – der braucht Gary John Bishop. Er macht klar, dass weder die anderen noch die Umstände unseren Zielen im Wege stehen, sondern dass wir uns selbst mit unserer Negativität sabotieren. Sein Manifest birgt die wirksamsten Techniken zur Selbstentwicklung, die uns heute zur Verfügung stehen. Ob es um den Beruf, die Liebe oder Finanzen geht, »Unfuck Yourself« gibt den ermutigenden und dringend benötigten Tritt in den Hintern. Gary John Bishop; L.E.O. Verlag, ISBN 978-3-95736-106-6, € 15,50
Bild 2.jpg (1)
"Die heilsame Kraft des Waldes". Die Natur- und Wildnispädagogin Ina Schmitt eröffnet eine Erlebniswelt, in der wir den Wald ganz neu entdecken können: als Kraft- und Rückzugsort, der uns Energie schenkt, alle Sinne stimuliert und uns zu uns selbst führt. Mit ihren motivierenden Anregungen, vielen einfachen Übungen und faszinierenden Hintergrundinformationen wird der Aufenthalt in der Natur zu einem wohltuenden, stärkenden und heilenden Erlebnis. Ina Schmitt; Integral Verlag, ISBN 978-3-7787-9287-2, € 18,50
Bild 4.jpg
"Richtig gut rüberkommen". Nur zu oft belasten Missverständnisse und Streitigkeiten die tägliche Kommunikation. Anhand vieler verblüffender Beispiele zeigen die Autoren, wie man stattdessen konstruktive Gespräche führt: durch empathische Spiegelung und aktive Gesprächssteuerung. So gelingt es, die eigenen Ziele im Einklang mit dem Gegenüber zu verwirklichen. Das ist sanfte Führung – Quiet Leadership. Cornelia & Stephan Schwarz; dtv premium, ISBN 978-3-423-26191-3, € 15,40
Bild 5.jpg (1)
"Vor dem Denken: Wie das Unbewusste uns steuert". Warum steckt bereits in den Köpfen von fünfjährigen Mädchen die Überzeugung, sie könnten kein Mathe? Was hat das Wetter mit den Börsengeschäften zu tun? Wann können wir uns auf unser Bauchgefühl verlassen? Prof. Dr. John Bargh, der weltweit führende Sozialpsychologe, entschlüsselt in diesem wegweisenden Standardwerk das Unbewusste. Er zeigt, dass unsere Gefühle, unser Denken und unser tägliches Verhalten durch verborgene mentale Prozesse gesteuert werden – weit mehr, als wir bislang vermutet haben. John Bargh; Droemer Verlag, ISBN 978-3-426-27661-7, € 25,70