Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 08.03.2021

Häusliche Gewalt: Dieses Geheimsignal ist bei Online-Konversationen ein Hilferuf.

Heute ist der Internationale Frauentag. An diesem Tag werden nicht nur unsere Rechte zelebriert, sondern auch Missstände aufgegriffen. So erleben sechs Prozent der Frauen in Österreich häusliche Gewalt und gerade in Zeiten von Corona, die Kontakt- sowie Ausgangssperren birgt, fällt es den Opfern schwer, Hilfe zu suchen. Die Organisation „Signal for Help“ führte daher ein nonverbales Signal für einen versteckten Hilferuf, den man bei Videocalls einsetzen kann ein. Wie dieser aussieht, siehst du im folgenden Video.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Solltest du von häuslicher Gewalt betroffen sein, findest du hier eine Ansammlung von österreichischen Hilfseinrichtungen, die dir Schutz bei physischen und psychischen Missbrauch bieten.