Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.07.2021

Gmunden.Photo

Mit großen Erfolg eröffnete Samstag Abend "gmunden.photo" mit Kurator Beda Achermann und den Initiatoren Tom Wallmann und Felix Leutner. Das Fotofestival präsentiert noch bis 15. August aktuelle Arbeiten von österreichischen wie internationalen FotografInnen direkt am Ufer des Traunsees.

Bild 20210710_129k_SKF_Gmunden_Photo.jpg
Elfie Semotan © Rudi Gigle

Das direkt am Ufer des Traunsees gelegene Gmundner Seeviertel wird über den Sommer zur Outdoor Bühne und Kulisse für die Inszenierung von Fotografie und Medienkunst. In insgesamt 30 begehbaren Übersee-Containern zeigt das Fotofestival zahlreiche Werke von ausgewählten Künstlern und lässt so visuelle Gegensätze lustvoll kollidieren. Unter den Künstlern sind österreichische und internationale FotografInnen, wie Elfie Semotan, Xenia Hausner, Stefanie Moshammer, Marina Sula, Simon Lehner, Thomas Albdorf, Jork WeismannJack Pierson, Viviane Sassen, Heji Shin und David Benjamin Sherry.

 

Eröffnung gmunden.photo
Bild 20210710_019k_SKF_Gmunden_Photo.jpg

© Rudi Gigle

Bild 20210710_033k_SKF_Gmunden_Photo.jpg

© Rudi Gigle

Bild 20210710_030k_SKF_Gmunden_Photo.jpg

© Rudi Gigle

Bild 20210710_089k_SKF_Gmunden_Photo.jpg

© Rudi Gigle

Bild 20210710_125k_SKF_Gmunden_Photo.jpg (1)

© Rudi Gigle

Bild 20210710_150k_SKF_Gmunden_Photo.jpg (1)

© Rudi Gigle

Bild 20210710_154k_SKF_Gmunden_Photo.jpg (1)

© Rudi Gigle

Moderne Fotografie trifft auf markante Container 

Die markanten Container lassen sich auf unterschiedliche Arten öffnen und bieten so eine individuell wandelbare Bühne für die ausgestellten Werke. So entsteht für Künstler und Besucher nicht nur ein innovatives Open-Air-Ausstellungserlebnis, mitten in der Stadt errichtet um einen neuartigen Ort der Begegnung mit moderner Fotografie und ihren Akteuren zu schaffen.

Die Ausstellung ist noch bis 15. August jeden Dienstag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet. 

Mehr Infos unter: www.festwochen-gmunden.at und www.gmunden.photo