Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 25.07.2022

Genießen wie die Italiener

Vom süßen Cinzano bis zum erfrischenden Aperol Spritz: Mit einem „Aperitivo Italiano“ in der Hand fühlt man sich auch daheim wie im Urlaub.

Bild 2207_O_Summerdrinks.jpg
© Shutterstock

Erfrischung in Orange

Bild 2207_O_Genuss_Drinks_Aperol_.jpg
© Jolly Schwarz

Erfrischend spritzig und bittersüß:
Der „Aperol Spritz“ steht für Lebens-
freude und ist auch bei uns längst zum
Klassiker geworden. Für das perfekte Aperol Spritz-Erlebnis wird zuerst das Glas voll mit Eiswürfeln befüllt und dann der Prosecco eingegossen, um zu garantieren, dass sich die Zutaten besser vermengen. Anschließend wird Aperol in gleicher Menge in kreisenden Bewegungen hinzugefügt. Zum Schluss noch einen Spritzer Soda und eine halbe Orangenscheibe zum Garnieren ins Glas geben.

Für das original italienische Genusserlebnis mit klassischen Cicchetti –
dem traditionellen Snack aus Venedig – oder Chips genießen.

 

Die leuchtend rote Ikone

Bild 2207_O_Genuss_Drinks_Campari.jpg
© Lisa Leutner

Eine Ikone ist der Campari mit seiner leuchtend roten Farbe. Er lässt sich vielseitig mixen. Fruchtige Süße gibt es mit dem klassischen Campari Orange. Für den perfekten Farbverlauf zuerst das Glas mit Eiswürfeln füllen, dann mit zwei Teilen Orangensaft (am besten frisch gepresst) aufgießen und zum Schluss langsam einen Teil Campari eingießen. Mit einer Orangenscheibe garnieren!

Herrlich erfrischend ist der bittere Campari Spritz. Für diesen Aperitivo füllt man ein Weinglas mit Eiswürfeln und fügt dann zwei Teile Prosecco und danach einen Teil Campari hinzu. Mit einem Schuss Soda ergänzen und mit einer Orangenscheibe garnieren. 

Perfekt genießen lassen sich die ikonischen Campari Drinks gemeinsam mit einer Handvoll gesalzener Nüsse!

Manche mögen’s süß …

Bild 2207_O_Genuss_Drinks_Cinzano.jpg
© Jolly Schwarz

Ein prickelnder Aperitivo für alle, die es gern ein bisschen süßer mögen, ist der Cinzano. Für den rosig-beerigen „Cinzano Rosato“ füllt man ein Weinglas mit Eiswürfeln, mischt einen Teil Cinzano Bianco und zwei Teile Rosé Tonic Water hinzu. Wer mag, mischt noch frische Früchte in den Drink. Bei heißen Temperaturen sorgt hingegen der „Cinzano Smeraldo“ für einen Frischekick. Dafür ein Weinglas mit Eiswürfeln füllen und einen Teil „Cinzano Bianco“ sowie zwei Teile Elderflower Tonic Water hinzufügen. Für noch mehr Frische einfach Gurkenscheiben, grüne Trauben und Minze beifügen. 

Am besten lässt sich der süße Cinzano mit Erdbeeren und Käsevariationen genießen.