Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 16.12.2016

Es werde Licht!

Wem einfache Lichterketten viel zu langweilig sind, für den hat Jägermeister eine ganz besondere DIY-Idee: Die originelle Lichterkette aus Jägermeisterfläschchen ist garantiert nicht nur bei der Weihnachtsparty ein Blickfang. Wir zeigen dir, wie´s geht!

Bild Jaegermeister_Lichterkette_5_c_Jaegermeister.jpg
© Jägermeister

Benötigte Materialien für eine Jägermeister-Lichterkette:

1 handelsübliche Lichterkette

0,02 Liter Jägermeisterflaschen (Anzahl entsprechend der Anzahl der Lichter auf der Lichterkette)

Schere

Optional: Weihnachtliches Dekorationsband

Anleitung (Fotos: Jägermeister)
Bild Jaegermeister_Lichterkette_1_c_Jaegermeister.jpg
1. Zuerst die Etiketten auf den 0,02 Jägermeisterflaschen mit lauwarmer Seifenlauge entfernen. 2. Danach die Flaschen aufschrauben und mit einer Schere von außen ein Loch mittig in die Deckel stechen.
Bild Jaegermeister_Lichterkette_2_c_Jaegermeister.jpg
3. Die Lichter der Lichterkette durch die Löcher der Flaschendeckel fädeln ...
Bild Jaegermeister_Lichterkette_3_c_Jaegermeister.jpg
Damit die Lampen nicht rausrutschen, die Metallzacken im Inneren des Deckels umbiegen. Anschließend die Flaschen wieder zuschrauben. Wer es gerne puristisch mag, ist bereits fertig und darf sich an seiner neuen Weihnachtsbeleuchtung erfreuen. Für alle, die es besonders weihnachtlich mögen:
Bild Jaegermeister_Lichterkette_haengend_c_Jaegermeister.jpg
4. Die erste und die letzte Lampe der Lichterkette aussparen. Jetzt das Dekorationsband nehmen und um die gesamte Lichterkette wickeln.
Bild Jaegermeister_Lichterkette_4_c_Jaegermeister.jpg
5. Danach die beiden Lampen ohne Deckel in die Flaschen geben und die Kabelschnüre nach links und rechts um den Flaschenhals biegen. Mit dem weihnachtlichen Dekorationsband festbinden, z.B. in Form einer Schleife.
Bild Jaegermeister_Lichterkette_5_c_Jaegermeister.jpg
Voilà, die Jägermeister-Lichterkette ist fertig!