Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 04.07.2022

Erlebnisreiche Rundgänge durch Wels

Am 08. Juli um 16 Uhr entführt ein Märchenspaziergang durch die Welser Gärten in die magische Welt der Grünanlagen inmitten der Stadt. Außerdem nimmt der Nachtwächter an diesem Tag um 20 Uhr Begeisterte mit auf die Tour durch die gespenstischen Gassen und fasziniert durch mystische Geschichten.

Bild NachtwächterrundgangWels_TourismusverbandRegionWels (1).jpg
© Tourismusverband Region Wels

Märchenhafter Spaziergang durch die Welser Gärten
Märchenhaft schön sind sie, die Welser Gärten im Verlauf der Jahreszeiten und ebenso der Märchenspaziergang durch diese besondere Seite von Wels. Frühling, Sommer, Herbst und Winter, die Jahreszeiten spiegeln sich nicht nur in den Pflanzen wider, sondern auch in den zauberhaften Volksmärchen. Die Märchenerzählerin und Kräuterpädagogin Sabina Haslinger, begeistert Jung und Alt und verführt bei diesem magischen Spaziergang, der Wels für Teilnehmer einmal anders erlebbar macht, hinein in eine märchenhafte Welt und hinein in die Pflanzenwelt... Lasst euch verzaubern!

Bild MärchenspaziergangdurchdieWelserGärten_(c)SabinaHaslinger_03.jpg
© Sabina Haslinger

Unterwegs mit dem Nachtwächter 
Der Nachtwächter, der stilecht gewandet und mit Hellebarde, Horn und Laterne ausgestattet ist, erzählt im Schein der Laterne gespenstische und abenteuerliche Geschichten von früher und heute und zieht die Zuhörer mit Sagen und Legenden in seinen Bann. Erleben Sie die ganz ungewöhnliche Atmosphäre bei einem Rundgang durch den historischen Stadtkern von Wels und erfahren Sie beispielsweise, welche Aufgaben der Welser Nachtwächter hatte, oder was es mit dem Geisterschiff auf der Traun auf sich hat.

Weitere Termine

15.Juli: Frauen & Wirtshausgeschichten

16.Juli: Marktführung & Altstadthäuser

22.Juli Mühlbach & Traun

Infos & Tickets

Tickets und Informationen zu den Rundgängen sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 sowie telefonisch unter 07242-67722-22 um € 8 pro Erwachsenem oder € 4 pro Kind erhältlich.
Mehr Infos unter www.wels.at/fuehrungen.