Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 07.12.2020

Die ungewöhnlichsten Hobbys der Stars

Lesen Sie hier alles darüber!

Bild Shutterstock.jpg
© Shutterstock

Die Reichen und Schönen beeindrucken uns sowohl in Hochglanzmagazinen als auch auf Leinwänden und im Radio. So sehr faszinieren Sie uns, dass wir manchmal vergessen, dass auch sie nur ganz normale Menschen sind – und ganz normale Hobbys haben, genau wie wir. Oder zumindest fast.

Beyoncé

So süß, wie sich ihr Name anhört, ist auch ihr Hobby. Kürzlich verriet Beyoncé in einem Interview, dass sie zwei Bienenstöcke auf ihrem Anwesen besitzt. 80.000 Bienen leben dort, dank denen sie im Jahr mehrere hundert Gläser Honig abfüllen kann.

Die Bienenzucht übt Beyoncé aber erst seit wenigen Jahren aus. In dem Interview erzählte die Sängerin weiter, dass sie zur Imkerei durch ihre Töchter gekommen ist. Lou und Rumi würden an vielen Lebensmittelallergien leiden und sie produziere Honig zu Hause wegen seiner verschiedenen antiallergischen und heilenden Eigenschaften, erklärt Beyoncé.

Bild Unbenannt.png
© Image by David Mark from Pixabay

Paris Hilton

Seit nunmehr 15 Jahren überrascht uns die reiche Hotelerbin immer wieder. Schon in der MTV-Serie „The Simple Life“ sahen wir überrascht zu, wie Paris nicht nur Kühe molk, mit einem riesigen Traktor das Kornfeld mähte oder mit einem Lasso entlaufene Stiere einfing. Vielleicht hat sie auf den Farmen, zu denen sie und Nicole Richie für die Show geschickt worden waren, ihr liebstes Hobby entdeckt:

Paris Hilton geht gerne Frösche fangen. Dafür hat sie sich extra mehrere Bauernhöfe gekauft. Mittlerweile besitzt die blonde Schönheit zwei Bauernhöfe und eine Insel im Bundesstaat North Carolina. In einem Interview verrät sie, dass sie dort hauptsächlich hinreist, um Frösche zu fangen. Sie würde sich dafür einfach die Gummistiefel anziehen, im Morgengrauen loslaufen und die Frösche in einem Eimer sammeln, bevor sie diese in der Nähe eines Gewässers wieder freiließe.

Das ist aber nicht das einzige kuriose Hobby von Paris Hilton. Seit 2015 verdichteten sich die Gerüchte, dass sie ein Faible für alte Radios besitzt. Dabei ging es ihr nicht nur darum, diese auf Flohmärkten ausfindig zu machen und ihrer Sammlung hinzuzufügen. Angeblich soll sie sogar in der Lage sein, die Radios selbst zu restaurieren.

Ben Affleck

Welches ungewöhnliches Hobby könnte wohl jemand haben, der hauptberuflich Batman verkörpert? Statt in Gotham City treibt sich Ben Affleck in seiner Freizeit in Sin City, Las Vegas, herum. Dort geht er ausgiebig seiner Leidenschaft fürs Spielen nach. Dieses Hobby betreibt er so exzessiv, dass er sogar in einem der dort ansässigen Casinos Hausverbot bekommen hatte. Sein Ehrgeiz ging beim Pokerspiel so weit, dass er nach einem verlorenen Spiel im Casino randalierte, und zeitweise im Online Casino seiner Passion nachgehen musste.

Auch bei den anderen Casinos ist Ben Affleck kein allzu gern gesehener Gast. Denn Affleck soll nach all den Jahren der Übung in der Lage sein, sich jede einzelne Karte beim Blackjack merken zu können. Außerdem heißt es, dass er korrekt die Wahrscheinlichkeiten beim Texas Hold'em Poker berechnen könne. Diese unglaubliche Fähigkeit ist auch dem Sicherheitspersonal im Casino des Hard Rock Hotels aufgefallen. Da das Zählen von Karten eine verbotene Spieltechnik ist, darf Ben Affleck mittlerweile auch hier nicht mehr mit Karten um Geld spielen. Die Maschinen darf er aber weiterhin benutzen.

Julia Roberts

Die Pretty Woman ist nicht nur in der Filmindustrie bekannt. Wer hätte gedacht, dass die Schönheit auch in Strick-und Häkelkreisen berühmt ist. Gelegentlich veröffentlicht sie sogar Artikel über ihre Kreationen in bekannten Strickmagazinen. Ob die Designs und speziellen Muster von ihr selbst stammen, verrät sie leider nicht. Bisher hat sie auch noch keine eigene Strickkollektion auf den Markt gebracht. Hauptsächlich übt sie dieses Hobby aus, um die Wartezeit am Filmset zu überbrücken. Einmal soll sie sogar in ihrem Wohnwagen beim Dreh gemeinsam mit Julianne Nicholson gesehen worden sein, als die beiden zusammen weihnachtliche Accessoires strickten.