Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 24.11.2020

Die schönsten Adventtrends

Mediterrane Grüntöne, Gelb und Erdtöne sowie Rot, Orange und kräftige Farben sind heuer stark aufgehellt: Die Farbtrends für die Adventzeit 2020 bringen vorweihnachtliche Stimmung in jedes Zuhause.

Bild 2011_O_Floristen-1.jpg
Floral elements, Vorchdorf

Mit dem Advent bricht eine der schönsten Jahreszeiten an, wenn die Wohnung oder das Haus liebevoll geschmückt wird, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. In diesem Jahr ganz besonders, denn gerade jetzt haben ein gemütliches Zuhause und Zeit, mit der Familie zu verbringen, für viele Menschen eine überaus wichtige Bedeutung. 

Die besten Stimmungsmacher dafür sind Blumen und Pflanzen. Vom vorweihnachtlichen floralen Tischgesteck oder dem klassischen Ad­ventblumenstrauß bis zum Advent-
kranz und geschmackvoll gestalteten Gefäßen für den Innen- und Außenbereich − die Floristen bieten die schönsten Arrangements in den Trendfarben der Saison 2020 an.

Die Farbtrends 2020 lassen Dekoherzen höher schlagen.

„Wunderschöne Grüntöne wie Olive, aber auch kräftige Farben, die stark aufgehellt sind, stehen 2020 hoch im Kurs, etwa Orange ebenso wie Gelb und Erdtöne“, verrät Elke Lumetsberger, Landesinnungsmeisterin der oberösterreichischen Gärtner und Floristen. Natürlich bleiben auch die klassischen Farben 2020 erhalten. Rote, weiße und braune Naturtöne, aber auch Gold mit cremefarbigen Abstufungen sind nach wie vor Trend. Jeder Stil ist dabei erlaubt: von modern oder elegant bis zu romantisch und Vintage.

 

Bild 2011_O_Floristen-5.jpg
Huemer Naturkunst, Eggelsberg

Gestaltungsstile 2020 – Genießen, Geborgenheit und Emotionen im Fokus.

„Diese Werte werden durch puristische, naturnahe und natürliche Materialien floristisch umgesetzt. In der Verarbeitung soll der an Bedeutung zugenommene Gemeinschaftssinn versinnbildlicht werden, sozusagen als „Happy-together-Stil“, in der mehr Zeit für Freunde und Familie in den Fokus rückt“, so Elke Lumetsberger weiter.

 

Bild 2011_O_Floristen-4.jpg
Natur Stube, Jacqueline Bernroitner, Mauerkirchen

Ganz innovativ ist heuer auch der sinnliche und luxuriöse „Silken Party-Stil“, bei dem vor allem ausgefallene Blüten und Blütenblätter im Vordergrund stehen. Dieser sanfte, warme Stil ist geprägt durch feminine, erdig-blasse Farben und hochwertige Materialien und Oberflächen.

Adventsträuße mit Schneerosen oder Amaryllis liegen im Trend. Eine weitere Möglichkeit, dem Zuhause ein stimmungsvolles Adventflair zu verleihen, sind Blumensträuße mit Schneerosen. Als Augenweide beliebt sind auch Schnittweihnachtssterne. Verarbeitet in einem rundgebundenen Strauß sind sie etwas Besonderes und symbolisieren die vorweihnachtliche Zeit. Mit Tannen und Föhrenzweigen, Beeren und Misteln arrangiert werden sie zu einem einzigartigen Eyecatcher.

Die Schnittamaryllis gilt ebenfalls als einer der Weihnachtsboten und begeistert mit ihrer großen Farbenvielfalt. „In Kombination mit Euphorbien und Rosen ergibt diese schöne Blume ein traumhaftes Adventarrangement“, so der Tipp der Expertin.

 

Bild 2011_O_Floristen-3.jpg
Blumen + Ideen Jung & Punz, Pregarten

Das Symbol für die Adventzeit – der Adventkranz.

Gerade die Adventzeit kennt eine vielfältige Symbolik. So ist bei einem floralen weihnachtlichen Arrangement die Kerze ein fester Bestandteil, wo sie mit ihrem Licht Wärme, Geborgenheit und Freude vermittelt. Immergrüne Zweige wie Fichte, Tanne oder Buxus und Ilex versinnbildlichen wiederum das Leben. Natürlich ist auch der Adventkranz durch einen großen Symbolgehalt charakterisiert. Schon seine runde Form − ohne Anfang und Ende − weist auf den Kreislauf des Lebens hin. 

Heute passt sich der Adventkranz in seiner Wandelbarkeit jedem Einrichtungsstil an. Traditionell wird der Adventkranz vor allem aus Tannenzweigen gebunden, die oberösterreichische Floristen bieten heutzutage jedoch einen kreativen Variantenreichtum an – mit Kränzen aus Drehweide, Seidenkiefer, Zapfen, Ilex, Kräutern und Früchten.  „Sehr schön wirken auch frische Blüten, die in den Adventkranz eingearbeitet werden und die jederzeit wieder ausgetauscht werden können“, so der Tipp von Elke Lumetsberger.

Die oö. Floristen erfüllen jeden Wunsch. Mit ihrer Kreativität, ihrem handwerklichen Können und ihrem hohen Qualitätsanspruch bieten sie einzigartige Arrangements, die die Vorweihnachtszeit zu etwas ganz Besonderem machen.