Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 14.02.2020

Die Oscars 2020

In der letzten Nacht haben in den USA die Oscars stattgefunden

Bild shutterstock_1634497108.jpg
© Shutterstock

Diese Preisverleihung ist die wichtigste Anerkennung im internationalen Filmgeschäft. Aus diesem Grund haben sich in der letzten Nacht viele Augen auf die USA gerichtet. Dort wurde der wichtigste Filmpreis an Darsteller, Produktionen und Mitwirkende vergeben. Genau wie im letzten Jahr hatte die Veranstaltung auch in diesem Jahr keinen festen Moderator. Dafür gab es eine tolle Show mit spannenden Nominierungen. Und in diesem Artikel sollen die großen Gewinner des Abends vorgestellt werden.

 

Die wichtigsten Kategorien im Überblick

In der Kategorie Bester Film gewann eine ausländische Produktion aus Asien. Der Film mit dem Titel Parasite konnte nicht nur in Fachkreisen überzeugen, sondern auch die Fans der Filmszene. Darum ging auch der Oscar in der Kategorie Beste Regie an diesen Film. Bei den Darstellern blieben die Auszeichnungen jedoch im US-Bereich. Bester Hauptdarsteller wurde wenig überraschend der Schauspieler Joaquin Phoenix, welcher für seine Darstellung des Batman-Schurken Joker ausgezeichnet wurde. Mit dieser Rolle hatte Phoenix neue Maßstäbe für jeden Bösewicht im Filmgeschäft gesetzt. Darum war sein Sieg bei den Oscars 2020 in der Tat keine große Überraschung. In der Kategorie Beste Hauptdarstellerin gewann die Schauspielerin Renee Zellweger für ihre Rolle in dem Film Judy. Als beste Nebendarsteller wurden in diesem Jahr Brad Pitt und Laura Dern ausgezeichnet.

 

Die Musik bei den Oscars

Weitere angesehene Kategorien bei der Oscarverleihung sind die Kategorien mit Musik. Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass ein guter Film eine ebenso gute Musik braucht. Mit der Musik können wir einen Film besser emotional verbinden. Daher legen die Macher oftmals Wert darauf, hochwertige Filmmusik zu produzieren. Dies kann sich auch in Hinsicht auf die Verleihung der Oscars lohnen. In der Kategorie Beste Filmmusik wurde in diesem Jahr der Film Joker ausgezeichnet. Der Beste Filmsong ging an den Elton John Film Rocket Man.

 

Zusammenfassung der Oscars

Insgesamt kann man eigentlich sagen, dass Filmfans in diesem Jahr kaum Überraschungen bei den Oscars gesehen haben. Die Favoriten haben gewonnen und höchstens der Beste Film stand auf der Kippe. Neben der Verleihung an sich war natürlich auch wie jedes Jahr der Rote Teppich im Mittelpunkt des Events. Hier wurden die Stars interviewt und vor allem die Schauspielerinnen wurden zu ihren extravaganten Kleidern befragt. Jedes Jahr versuchen sich die Schauspielerinnen in dieser Hinsicht zu übertrumpfen und am nächsten Tag wird darüber diskutiert, wer den besten Auftritt auf dem Roten Teppich hingelegt hat. Kaufen kann man sich davon aber leider nichts, denn am Ende zählt nur, wer den Oscar gewonnen hat.

 

Zu den Oscars im Jahr 2021

Wer Interesse hat, im nächsten Jahr in die USA zu reisen, um dort in LA die Veranstaltung zu sehen, sollte sich lieber ein kleines Budget für die Reise zusammensparen. Denn ein Trip nach LA ist teuer und auch die Unterkünfte sind durchaus kostspielig. Darum macht es Sinn, früh mit dem Sparen zu beginnen. In einem Österreich Online Casino hat man die Chance, sich ein paar Euros zu sichern, um damit die Reise nach LA zu finanzieren. In einem Online Glücksspiel  hat man die Möglichkeit, eine breite Auswahl an Spielautomaten oder Kartenspiele zu nutzen, um daran Geld zu gewinnen. Jeder Eurocent kann dann in die Spardose wandern, damit man im nächsten Jahr die Chance hat, nach LA zu reisen. Dort könnte man am Oscarwochenende in der Tat auf so einige Promis treffen und auch wenn nicht, ist Los Angeles immer eine Reise wert. Dort kann man auch abseits der Oscarverleihung viele Sachen erleben und natürlich spricht auch das gute Wetter immer für einen Urlaub in LA.