Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 21.12.2022

Die fünf beliebtesten Sportarten in Österreich - welche Sportart steht auf Platz eins?

Lesen Sie hier alles darüber!

Bild shutterstock_705164989.jpg
© Shutterstock

Weltweit gibt es viele verschiedene Sportarten. Die Menschen eines jeden Landes präferieren jedoch unterschiedliche Sportarten. Dies hat ganz verschiedene Gründe. In Österreich werden beispielsweise Outdooraktivitäten wie beispielsweise Fußball, Tennis aber auch Motorsport bevorzugt. Dies liegt an den räumlichen Gegebenheiten des Landes. Jedoch muss auch zwischen den Winter- und den Sommersportarten unterschieden werden. Die meisten Sommersportarten können nämlich nur sehr schwer auch im Winter ausgeübt werden. Dies ist aufgrund der Wetterbedingungen schlicht nicht möglich.

Was sind die beliebtesten Sportarten in Österreich?

Jedes Land zeichnet sich immer durch seine individuellen Sportarten aus. Dies gilt natürlich auch für Österreich. Die beliebtesten Sportarten hängen selbstverständlich auch immer mit den ländlichen Gegebenheiten zusammen. Das Land Österreich ist von einer mächtigen Alpenkette umgeben. Daraus lässt sich schließen, dass gerade während der kalten Wintermonate viele Wintersportarten wie zum Beispiel Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen ausgeübt werden. Neben den beliebten Wintersportarten gibt es jedoch noch viele weitere Sportarten, die die Österreicher sehr gerne betreiben. Einige der beliebtesten Sportarten haben wir in der folgenden Auflistung zusammengefasst:

Die Lieblingssportart Nummer 1 der Österreicher: Fußball

Eine sehr beliebte Sportart in Österreich ist Fußball. Auch in Österreich gibt es unterschiedliche Ligen. Jedoch wird das Fußballspielen in Österreich nicht nur als Profisport ausgeübt. Es gibt sehr viele Hobbyvereine und Hobby-Fußballklubs, die sich zum Fußballspielen treffen. Sogar auf Ebene einzelner Städte werden regelmäßige Turniere ausgetragen.

Die Lieblingssportart Nummer 2 der Österreicher: Skifahren

Neben Fußballspielen ist auch das Skifahren sehr beliebt in Österreich. Dies liegt, wie bereits beschrieben, an den ländlichen Gegebenheiten. Die umschließende Alpenkette eignet sich als optimaler Schauplatz für viele verschiedene Wintersportarten. Zudem reisen sehr viele begeisterte Wintersportler während der kalten Wintermonate nach Österreich. Zu den beliebtesten Wintersportarten gehören neben dem Skifahren unter anderem der Skilanglauf und das Snowboarden durch die Alpen.

Die Lieblingssportart Nummer 3 der Österreicher: Eishockey

Eishockey ist in Österreich ebenfalls eine sehr beliebte Sportart. Mittlerweile gibt es in Österreich fast so viele Eishockeystadien wie Fußballstadien. Zudem haben sich viele österreichische Eishockey-Klubs in der internationalen Liga etabliert. Eishockey ist ein sehr abwechslungsreicher Sport, der bereits von vielen Kindern und Jugendlichen schon in frühen Jahren ausgeübt wird.

Die Lieblingssportart Nummer 4 der Österreicher: Motorsport

Die Alpenkette eignet sich während der Wintermonate als perfekter Schauplatz für viele unterschiedliche Wintersportarten. Während der warmen Frühjahrs- und Sommermonate dagegen lassen sich die Alpen für den Motorsport gut nutzen. In Österreich gibt es hierzu viele verschiedene Motorradstrecken, die durch die gesamte Voralpenlandschaft führen. Dies ist genau der richtige Ort für alle begeisterten Motorsportfans.

Die Lieblingssportart Nummer 5 der Österreicher: Tennis

Tennis kann sowohl im Sommer als auch im Winter ausgeübt werden. Die meisten Stadien verfügen mittlerweile sogar über einen speziellen Sandplatz, der sich optimal zum Tennisspielen nutzen lässt. Beim Tennis handelt es sich um eine Ganzkörpersportart. Dabei werden nicht nur die Beine, sondern ebenfalls der gesamte Oberkörper samt den Armen beansprucht. Zahlreiche Kinder beginnen bereits sehr früh damit, Tennis zu spielen.

Bei den aufgelisteten fünf Sportarten handelt es sich mit Abstand um die beliebtesten Sportarten in Österreich. Nicht jede dieser Sportarten kann sowohl im Winter als auch im Sommer ausgeübt werden. Angesichts dessen entscheiden sich immer mehr begeisterte Fans für eine individuelle Wintersportart und eine geeignete Sommersportart. Die Vielfalt der verschiedenen Sportarten wird unter anderem auch bei den Sportwetten deutlich. Mittlerweile gibt es nicht nur die sehr beliebten Fußball-Sportwetten, sondern auch Sportwetten im Motorsport, im Tennis und im Wintersport. Somit kommt jeder begeisterte Fan von Sportwetten voll auf seine Kosten.

Können manche Sportarten nur während bestimmter Jahreszeiten ausgeübt werden?

Auf diese Frage kann ebenfalls mit einem Ja geantwortet werden. Nicht jede Sportart kann das ganze Jahr über ausgeübt werden. Dazu gehören unter anderem die sehr beliebten Wintersportarten. Einzelne Wintersportarten wie etwa Skifahren können in Österreich nur zwischen Mitte November und Anfang März ausgeübt werden. Dies hängt selbstverständlich auch immer mit dem entsprechenden Wetter zusammen. Sollte es also im Herbst bereits schneien und kalt genug sein, so kann eventuell schon früher mit dem Wintersport begonnen werden. Andere Sportarten wie zum Beispiel Fußball oder Tennis können das ganze Jahr über ausgeübt werden. Sowohl Fußball als auch Tennis werden in der Regel im Sommer immer draußen gespielt und nur während der kalten Wintermonate in der Halle. So finden auch die entsprechenden Turniere statt. Während der Wintermonate finden Fußballturniere direkt in den Hallen statt. Der Profisport legt während der sehr kalten Wintermonate eine sogenannte Winterpause ein. Nach dem Abschluss der Winterpause beginnt dann die nächste Saison.