Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 04.12.2019

Der Kaiser kommt nach Gmunden

Mit dem AMA Käsekaiser konnte sich die Gmundner Milch nach den 12 Medaillen beim World Cheese Awards eine weitere hochkarätige Auszeichnung im Bereich Innovation sichern.

Bild  .jpg
Bild v.l.n.r. Dr. Michael Blass, Geschäftsführer der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH, Milchkönigin Tina Austaller, Mag. Michael Waidacher, Geschäftsführer Gmundner Milch, Peter Vesely, Verkauf Gmundner Milch, ÖkR Franz WINDISCH und Dipl.-Ing. Günter Griesmayr von der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH

Am 19. November 2019 lud die Agrarmarkt Austria Marketing nach Zell am See. Das Ferry Porsche Congress Center war der passende Rahmen für die wichtigste österreichische Käseauszeichnung. Eine Würdigung, die mit Ihrer über 20-jährigen Geschichte jährlich die besten Käsespezialitäten des Landes vor den Vorhang holt.

 

„Wir sind überwältigt. Mit der Verleihung des Käsekaisers wurden auch heuer wieder die besten Käsespezialitäten des Landes gekürt. Das wir uns nach dem Erfolgen beim World Cheese Award auch hier beweisen konnten, ist ein Zeichen der hohen Qualität unserer Milch und Verarbeitung“, so Gmundner Milch Geschäftsführer Michael Waidacher.

 

Die Käseratität wurde in der Kategorie „Innovation“ mit den Käsekaiser ausgezeichnet.

Bild IMG_9295_mit Käsekaiser_NEU.jpg
© Gmundner Milch

Der Sieger: Die Käserarität No 3

10 Monate braucht es, bis die neue Käserarität No 3 ihren vollen Geschmack entwickelt. Die spezielle Käsekultur verleiht dem Teig eine feste, aber gleichzeitig mürbe Struktur. Nur ein leichter Biss und schon zerfällt der Käse auf der Zunge wie von selbst. Nach wenigen Momenten entfaltet er Stück für Stück anfänglich eine salzige, später auch ein süßes, dann eine saure und zuletzt eine leicht bittere Note. Die kleinen Kristalleinschlüsse geben dem Käse zusätzlich einen speziellen Biss und sorgen bis zum Schluss für überraschende Geschmacksmomente.

Die Käserarität No 3 gibt es in unterschiedlichen Reifegraden.

 

Der Käsekaiser

Aus rund 200 Käseproben kürte die Expertenjury Sieger in folgenden zehn Kategorien: Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse mild-fein, Schnittkäse g’schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse, Bio-Käse, Käsespezialität und -traditionen sowie Innovation. Außerdem wurde der beliebteste österreichische Käse in Deutschland gekrönt.

Mehr Informationen zum Käsekaiser: www.amainfo.at