Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.11.2021 Entgeltliche Einschaltung

Huawei nova 9: Wenn Kreativität keine Grenzen gesetzt sind

Das neue Smartphone von Huawei ist da: das Huawei nova 9. Es verspricht eine herausragende Fotoqualität, leuchtende Farben, einen starken Akku und blitzschnelle Reaktionen des Displays. Wir durften das Smartphone testen und können euch jetzt schon eines verraten: HobbyfotografInnen & VideoliebhaberInnen werden es lieben. Aber lest selbst:

Bild IMG_1055.jpeg
© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Snaps, Insta-Pics & -Storys oder TikToks sind aus unserer modernen Zeit gar nicht mehr wegzudenken. Denn egal, ob mit FreundInnen in einer Bar, auf Urlaub auf Bali oder einfach nur zu Hause vor dem TV – heutzutage wird jeder Augenblick mit der Welt geteilt. Ein Smartphone, das sowohl die idealen technologischen Voraussetzungen bietet, um immer connected zu sein, als auch das richtige Werkzeug, um Videos und Fotos optimal zu präsentieren, ist daher ein absolutes Muss. Seit Huawei vor einigen Jahren mit seinen Smartphones den Markt eroberte, überzeugten diese vor allem durch ihre hochwertige und gut auflösende Kamera, weshalb wir uns auch ganz besonders auf das neue Huawei nova 9 und seine vielversprechende Vierfach-Kamera gefreut haben. Wir haben es für euch getestet, hier ist unser Ergebnis: 

Bild Header.jpeg
© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Täglicher Begleiter trifft auf stilvolle Individualität

Huawei verkörpert Innovation in all seinen allen Bereichen und entwickelt seine Smartphone-Serien auch kontinuierlich weiter. Neben technischen Features wie dem langanhaltenden Akku und der schnellen Displayfunktion ist das Huawei nova 9 aber auch optisch ein Highlight. Das neueste Mitglied der Huawei nova-Familie gibt es nämlich in zwei unterschiedlichen Farbmodellen: klassisch, elegant in Black und schillernd, aufregend in Starry Blue. Das Besondere am zweiten Farbmodell ist, dass sich die Farben je nach Lichteinfall verändern – wirklich cool und passend zu jedem Styling.

Mit seinem 6,57 Zoll OLED-Display ist das Smartphone zwar relativ groß, wer aber glaubt, dass es deshalb auch relativ schwer ist, irrt. Mit einer maximalen Dicke von nur 7,77 Millimeter und einem Gewicht von circa 175 Gramm ist das Huawei nova 9 extrem schlank, mega handlich und für jede Alltagssituation geeignet. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Gehäuses sind leicht gewölbt, wodurch es sich noch dünner und komfortabler anfühlt.

Bild IMG_0997.jpeg

© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Bild IMG_0998.jpeg

© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Bild IMG_1043.jpeg

© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Die Welt in Farbe erleben

Neben seinem elegant-handlichen Design überzeugt uns das Smartphone vor allem durch seine unglaubliche Farbintensität. Denn das reaktionsschnelle Curved Display kann 1,07 Milliarden Farben wiedergeben, wodurch das Streamen von Videos, Videogames oder auch Internetsurfen zu einem wahrlich lebendigen Erlebnis wird. Was wir hier besonders toll finden, ist der Augenschutzmodus, der dafür sorgt, dass unsere Augen auch nach längerem Zocken geschützt sind.

"Bitte lächeln": immer und überall gestochen scharf

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Welt, weshalb es für viele immer wichtiger wird, die schönsten Momenten im Leben festzuhalten, sei es via Fotos, Videos oder eben über Social Media. Was aufgenommen und geteilt wird, ist dabei total unterschiedlich – vom romantischen Dinner für zwei, Familienausflug in die Berge oder eine wilde Partynacht. Um immer und überall die besten Erinnerungen zu teilen, hat Huawei ein Smartphone entwickelt, das qualitativ hochwertige Fotos in jeder Lebenssituation und bei jedem Lichtverhältnis garantiert.

Vor allem überzeugen uns die Fotoaufnahmen bei Nacht. Kaum ein Smartphone schafft es gestochen scharf, die Schönheit der Nacht aufzufangen – mit dem neuen Huawei nova 9 kein Problem mehr!

Bild IMG_1028.jpeg
© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Die Huawei AppGallery: Alles was das App-Herz begehrt

Besitzt man gleich mehrere Geräte von Huawei, kann man sich über besondere Vorteile freuen: So kann man die Kamera des Smartphones mit einer Huawei Watch ein- und ausschalten, der Inhalt des Bildschirms kann auf ein Huawei Notebook geworfen werden und auch der Datentransfer von Smartphone zu Notebook funktioniert einfach und schnell.

Apps können über den offiziellen AppStore für Huawei Smartphone und Tablets, der Huawei AppGallery, heruntergeladen werden. Es ist der bereits drittgrößte App-Marktplatz der Welt und bietet NutzerInnen eine extrem große Vielfalt. Denn in der Huawei AppGallery finden sich alle Apps, die man fürs tägliche Leben braucht: ob Facebook, TikTok, Instagram oder WhatsApp, amazon Shopping, Bolt oder auch Top-Games wie Asphalt 9 und Fortnite.

Neben internationalen Apps sind auch die wichtigsten Apps aus Österreich in der Huawei AppGallery verfügbar, wie zum Beispiel Banking-Apps aller namhaften Banken, die Apps der heimischen Mobilfunkanbieter und auch regionale Apps aus dem Verkehrs- und Dienstleistungsbereich.

Bild IMG_1010.jpeg
© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Petal Maps & Petal Search: Eine neue Art, die Welt zu erkunden

Mit der Huawei eigenen Suchmaschine Huawei Petal Search können Huawei NutzerInnen nach Nachrichten, Bildern, Internetvideos, Musiktiteln und auch Millionen von Apps direkt vom Startbildschirm ihres Huawei Smartphones oder der Huawei AppGallery aus suchen.  Der Navigationsdienst Huawei Petal Maps hingegen einfache und intuitive Ortungsdienste und Navigation an, egal wann und egal wo. So findet man ganz leicht das beste Café in der Nähe oder auch den schönsten Strand im Urlaubsland.

Immer unter Strom

Mit all seinen Funktionen ist das Smartphone ein wirklich toller Allrounder und dank des 66 W Huawei SuperCharge auch an hektischen Tagen ein verlässlicher Begleiter. Denn das neue Huawei nova 9 ist in nur 38 Minuten vollständig aufgeladen. Dauert dir das doch zu lang, hast du in nur 18 Minuten bereits 60 Prozent Akku erreicht. Ständiges Aufladen gehört somit der Geschichte an und das erleichtert uns doch allen eine Menge Zeit und vor allem Nerven 😉

Bild IMG_1071.jpeg

© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Bild Header 2.jpeg

© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Bild IMG_1100.jpeg

© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

Unser Fazit: Wir finden das neue Huawei nova 9 wirklich top. Vor allem überzeugt es optisch durch das OLED-Display. Es verspricht eine unglaubliche Farbintensität und hohe Auflösung, wodurch die Benutzung des Smartphones extrem bunt und lebendig ist. Was man vor allem beim Spielen verschiedener Games, die bereits am Handy installiert sind oder beim Streamen verschiedener Videos merkt. Das Huawei nova 9 liegt sehr gut in der Hand und strahlt in seinem Starry Blue eine gewisse Eleganz aus. Unterstrichen wird dies durch das abgeflachte Display. Unser absolutes Highlight ist jedoch, wie könnte es anders sein, die hochauflösende Kamera. Egal ob bei Tag oder bei Nacht, zu Hause oder im Freien, die Fotos oder Videos werden garantiert ein Hingucker. Was hier besonders ins Auge sticht, sind die zusätzlichen Kamera-Einstellungen wie „Vlog“ oder „Story Creator“. Verschiedene Einstellungen ermöglichen es NutzerInnen hier ganz einfach und doch sehr kreativ eigene Videobeiträge zu gestalten – in einer Welt voll mit Influencern, ein wirklich tolles Feature.

Wir von den Bundesländerinnen finden das neue Huawei nova 9 definitiv sehr gut. Im Gegensatz zu anderen Smartphones ist es auch für jung oder alt preislich erschwinglich und einfach in der Handhabung.

Bild IMG_1015.jpeg
© Die Bundesländerinnen/Linda Weidinger

In bester Gesellschaft: Das Huawei nova 9 und das Huawei MateBook 14s

Indoor, Outdoor, bei Tag und bei Nacht – unsere Welt wird immer dynamischer und spontaner. Damit jede noch so kurzfristige Herausforderung bestmöglich gelöst werden kann, braucht es Geräte, die tatsächlich einwandfrei zusammenarbeiten können. Dank moderner Technologien wie der Multi-Screen-Collaboration bilden das neue Huawei nova 9 und das Huawei MateBook 14s das ideale Duo für einen produktiven Tag. Das neue High-End-Notebook von Huawei ist so mit seinem edlen Design, dem leistungsstarken Intel® Core™ Prozessor der 11. Generation und dem FullView Touch-Display den passenden Begleiter zum neuesten Huawei Smartphone. Und durch den ausdauernden Akku der bis zu 11 Stunden Büroarbeit am Stück begleitet, sind auch wahre Meeting-Marathons kein Problem mehr. 

Aufgepasst: Das Huawei nova 9 ist seit 1. November um nur EUR 499 im österreichischen Handel erhältlich. Außerdem gibt es bis zum 14. November die Huawei FreeBuds 4 im Wert von EUR 129 bei teilnehmenden Handelspartnern kostenlos dazu.

Beim globalen Launch Event des Huawei nova 9 in Wien dieses Jahr wurden außerdem noch drei weitere innovative neue Produkte vorgestellt: das Huawei nova 8i, die limitierten Huawei FreeBuds Lipstick und die Huawei Watch GT 3 mit bis zu zwei Wochen Akkulaufzeit. Diese, und alle weiteren Huawei Produkte stehen ab sofort auch im neuen Huawei Flagship Store Wien in der Kärntner Straße 27 zum Ausprobieren und Erleben bereit. Wearables wie die Huawei Watch GT 3 Serie waren dieses Jahr auch Fokus einer lokalen Studie, die Huawei in Zusammenarbeit mit IPSOS durchgeführt hat. Ziel der Befragung war es, herauszufinden, welchen Stellenwert Österreicher:innen Apps, Smartphones und Wearables zur Verbesserung der Lebensqualität beimessen. Die Studie gibt Aufschlüsse über den positiven Effekt von Wearables und Apps auf die Steigerung der Aktivität und verbesserte Gesundheitslevels. Die Huawei Watch 3 Serie als Flaggschiff-Smartwatch präsentiert sich dabei als idealer Begleiter für den Alltag. Alle Informationen zu den Studienergebnissen: Huawei präsentiert Insights der aktuellen IPSOS-Studie.

Kameratest: Ihr wollt mehr über die tollen Funktionen des neuen Huawei nova 9 erfahren? In unserem kommenden Beitrag testen wir die Huawei nova 9 Kamera und all die tollen Einstellungen vom Ultra Weitwinkel, Super-Night-Selfies bis hin zum Nachtporträt-Modus.