Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 23.02.2021

Smartphone und Co. personalisieren – die besten Apps entdecken

Es gibt kaum jemand, der heute noch ohne ein Smartphone oder ein Tablet unterwegs ist.

Bild 20210223 clipdealer-A142222358-original.jpg
Bildnachweis: zyabich/clipdealer.de

Wir nutzen die mobilen Endgeräte im Alltag und im geschäftlichen Umfeld. Damit die Mini-Computer für jeden Nutzen die beste Leistung bringen, lassen sie sich umfassend personalisieren. Die vorhandene Betriebssoftware erlaubt eine Vielzahl von Einstellungen. Des Weiteren gibt es hochwertige Apps für jeden Anlass. Welche Arten von Apps eignen sich also für den privaten oder geschäftlichen Bereich besonders gut?

Apps, die den Alltag erleichtern

Ob Mutter von drei Kindern, Geschäftsfrau oder beides, der Alltag ist oft voll mit Terminen. Hier den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Kalender-Apps sind dafür die Lösung. Es gibt eine Vielzahl von Varianten, die mehrere Nutzer und deren Kalender miteinander verknüpfen. Über das Hauptkonto lassen sich Termine in die Kalender von anderen eintragen – ideal für Familien geeignet. Spezielle Workboards sind auf Bereiche wie Teamorganisation ausgelegt und bieten Lösungen für mobile Endgeräte und Desktops.

Wo ist die nächste Tankstelle? In welchem Supermarkt gibt es Tomaten im Angebot und wo ist ein 24-Stunden-Fitnessstudio in der Stadt zu finden? Unabhängig davon, was auf der eigenen Prioritätenliste steht, es gibt für alle Bereiche Info- und Netzwerk-Apps. Diese bieten aktuelle Inhalte und vernetzen bei Bedarf mit Gleichgesinnten.

Tipp: Einige Apps verschlingen große Datenmengen. Daher ist es wichtig, einen guten Datenplan zu nutzen. Es gibt große Preisunterschiede von mehr als 100 Euro pro Jahr (Quelle: https://www.welcher-handytarif.at) für Vielsurfer – ein einfacher Anbieter-Vergleich spart hier bares Geld.

Apps für Geschäftsfrauen

Die moderne Geschäftswelt basiert in vielen Bereichen auf einem erstklassigen Networking. Wer sich mit den richtigen Leuten vernetzt, der kann sich selbst oder das eigene Unternehmen an die Spitze der Konkurrenz setzen. Einige Apps sind darauf spezialisiert, Frauen aus diversen Bereichen zusammenzubringen. Andere bieten die Option, globale Think Tanks zu entdecken und gemeinsam Konzepte für die Zukunft zu kreieren.

Auch das E-Learning für die Handtasche wird immer beliebter. Es gibt passende Angebote für das Sprachenlernen, Teamleading-Trainings oder auch für das Erweitern von einem spezialisierten Fachwissen. Solche Plattformen eignen sich für den individuellen Wissenserwerb und können für Gruppen genutzt werden. Eine gute Möglichkeit, um das eigene Team und dessen Leistung zu fördern.

Keine Angst vor neuen Ideen

Clevere Lösungen für Probleme aller Art sind oft nur einen Klick entfernt. Wer sich darauf einlässt, neue Angebote zu testen, der wird überrascht sein. Hier greift das Trial and Error Prinzip. Nicht jede App eignet sich für jeden gleichgut. Aber wer bereit ist, das Angebot auszuprobieren, der kann seinen Alltag mithilfe des Smartphones einfacher gestalten.

Es gibt übrigens auch jede Menge Apps zu entdecken, die einfach nur gute Laune bringen und Spaß machen – es muss sich nicht immer darum gehen, die Dinge zu optimieren. Manchmal ist abschalten, ausruhen und Spaß haben der beste Weg, um den Tag zu erleben.