Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 20.09.2021

The Perfect Match

In neuen Outfits aus dem Modehaus Kutsam und top-gestylt von Frisurenmode Leitner in Haid strahlten Daniela und Manfred bei unserem Pärchen-Shooting mit Michaela Kraus um die Wette.

Bild 2109_O_Mode_Umstyling_FinalS.jpg
© Michaela Kraus Photography

Daniela und Manfred Isak-Koll aus Kirchberg-Thening haben das große Los gezogen und unser Pärchen-Shooting, inklusive modebewusster Einkleidung und Profistyling,  gewonnen. Bestens gelaunt startete das glückliche Paar im Modehaus Kutsam in einen Tag voll Entspannung und Spaß. Daniela und Manfred lernten sich vor acht Jahren via Facebook kennen und aus einem Geburtstagsgruß von Manfred wurde die große Liebe. Mittlerweile sind die beiden Eltern von zwei Kindern und genossen es, einen Tag lang nur Zeit für sich zu haben. 

Trendy in den Herbst.  Dank der fachkundigen Beratung wurde das Paar in Sachen Outfits für das Shooting im Modehaus Kutsam in St. Valentin schnell fündig. Bei der Auswahl legten die 36-jährige Grafikerin und der 35-jährige Businessmanager großen Wert auf Nachhaltigkeit und entschieden sich für gut kombinierbare Kleidungsstücke. Eine abwechslungsreich-warme Farbpalette, passend zum Herbst, spiegelte sich in Danielas Teint perfekt wider und ließ sie strahlen. Auch die Wünsche von Manfred wurden mit businesstauglichen Outfits erfüllt und die Farbauswahl der Kleidungsstücke an seine Vorlieben angepasst. Der Shopping-Trip machte den beiden sichtlich viel Spaß. Mit vollen Shopping-Bags ging es für das Paar nach Haid zu Frisurenmode Leitner, in den Salon der Weltmeisterin.

Das richtige Fingerspitzengefühl. Bei Frisurenmode Leitner erhielt das Paar eine typgerechte Beratung und ein umfassendes Styling mit wertvollen Tipps für ihr Haar. Mit einer speziellen Haarschnitttechnik akzentuierte Gudrun Leitner Danielas Haar, ohne es zu kürzen. Sanfte Stufungen mit Soft Balayage Farbakzenten und feinen Microlights rund um Danielas Gesicht rundeten den natürlichen, sonnengeküssten Look perfekt ab. Der neue Haarschnitt kann unterschiedlich gestylt werden – egal ob glatt mit Schwung oder lockig mit Bewegung. Als krönenden Abschluss erhielt Daniela noch ein typgerechtes Make-up. Bei Manfred entschied sich Barber Konstantin für einen klassischen Verlauf. Die Kontur im Nacken wurde ausrasiert und an die Frisur am Oberkopf angeglichen.  

Im Scheinwerferlicht. Neu eingekleidet und frisch gestylt posierten Daniela und Manfred anschließend beim entspannten Shooting mit Michaela Kraus. Das fesche Paar fühlte sich sichtlich wohl vor der Linse und so konnte die Profifotografin viele unvergessliche Augenblicke für die Ewigkeit einfangen. Das Gartenparadies von Gudrun Leitner bot bei sommerlichen Temperaturen die perfekte Kulisse. Neben der Hochzeit und der Geburt ihrer beiden Kinder zählt nun vielleicht auch dieser Tag zu einer schönen bleibenden Erinnerung des Paares. 

 

 

Bild 2109_O_Mode_Umstyling_Making.jpg (1)
Vorher: Daniela und Manfred freuen sich auf einen tollen Tag zu zweit.
Bild 2109_O_Mode_Umstyling_Making.jpg
Friseurweltmeisterin Gudrun Leiter und ihr Team verpassten dem Paar ein tipgerechtes Styling.
Bild 2109_O_Mode_Umstyling_Making.jpg (2)
Bei der Anprobe im Modehaus Kutsam in St. Valentin hatte das Paar sichtlich Spaß.
Bild 2109_O_Mode_Umstyling_FinalS.jpg (1)
Verliebt wie am ersten Tag: Daniela und Manfred strahlten beim Fotoshootings um die Wette.
Bild 2109_O_Mode_Umstyling_FinalS.jpg (3)
Vom Facebook-Post zur großen Liebe: Im Interview haben uns Daniela und Manfred Einblicke in ihre wundervolle Liebesgeschichte gegeben.

P Ä R C H E N - T A L K 

 

OBERÖSTERREICHERIN: Wie habt ihr euch kennengelernt? 

Manfred: Ganz romantisch über Facebook (lacht). Aus meinem Geburtstags-Gratulationswunsch an Daniela ist unsere Beziehung entstanden.

Daniela: Allerdings sind wir uns davor schon öfters über den Weg gelaufen, weil mein Schwager ein guter Freund von Manfred ist. Dennoch sind wir uns nie aufgefallen. Was auch gut ist, denn hätten wir uns zehn Jahre davor kennengelernt, hätte es womöglich nicht gepasst. Das Timing war also genauso richtig (lacht).

Welche Eigenschaften schätzt ihr aneinander?

Daniela: Ich schätze an Manfred, dass er der ruhige und geerdete Part in unserer Beziehung ist.  Da ich eher hibbelig und chaotisch bin, bringt er wieder Ordnung und Ruhe in unseren Alltag. 

Manfred: Ich liebe Daniela‘s unkomplizierte Art, wir können über alles reden und unsere Kinder machen unser Glück perfekt.

Wie verbringt ihr eure Freizeit? 

Manfred: Wir gehen gerne gemeinsam essen oder treffen uns mit Freunden. Vor der Geburt unserer Kinder waren wir uns einig, nicht nur für die Kinder zu leben, sondern mit ihnen, um die Liebe in unserer Beziehung aufrechtzuerhalten.

Daniela: Um dem Alltag zu entfliehen, gönnen wir uns abends auch ab und zu ein paar Stunden Wellness. Es sind die kleinen Momente, die wir schätzen und genießen. 

Was macht euch zu einem unschlagbaren Team?

Daniela: Unser Motto ist, immer respektvoll miteinander umzugehen, egal ob im Streit oder in stressigen Situationen. Das hat sich in unserer Beziehung immer bewährt. Ein Grundvertrauen war von Anfang an da, so etwas wie Eifersucht kennen wir nicht.

Manfred: Eine der wichtigsten Eigenschaften ist das bedingungslose Vertrauen zueinander und auch, dass wir hundertprozentig zueinanderstehen ist für uns ausschlaggebend.

Was steht noch auf eurer gemeinsamen Bucket List? 

Daniela: Durch gemeinsame Ziele, wie zum Beispiel das Reisen, schaffen wir es, uns immer wieder aufs Neue zu finden und kennenzulernen, ohne uns dabei aus den Augen zu verlieren. 

Manfred: Auf der Bucket List gibt es viele Dinge, unser größtes Ziel ist allerdings, dass unser Leben und unsere Beziehung interessant bleiben.