Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 19.05.2020

So gehen wir in den Frühling!

Unsere Kriterien für ein neues Paar Schuhe: Sie sollten zu so gut wie allem passen und dabei noch so gut aussehen, wie sie gemütlich sind. Die neuen Schuhtrends schaffen genau das und stimmen uns mit neuen Styles und Farben auf die neue Saison ein.

Bild shutterstock_538434523.jpg
berflieger Bottega Veneta machts vor - Steppmuster tragen wir jetzt auch an den Füßen. ( © Shutterstock )

Plateau: Der Trend aus den 1970ern ist wieder da. HAVAIANAS um € 30

Pantoletten mausern sich im Sommer zu unserem Lieblingsschuh. Von Dr. Jürgens um € 15,95, gesehen bei Reno

Mary Janes sind im Frühling nicht wegzudenken. Von Deichmann um € 24,99

 

Der große Sommertrend sind Sandalen mit Schnürungen um den Knöchel. Von Steve Madden und Winnie Harlow um ca. € 140

Flipflops mit Absatz sind die neuen Retro-Modelle aus den 2000er Jahren. Hier von Mango um € 35,99

 

Pastell! HARTJES „Breeze“ in zarten Pastelltönen erobern auch diese Saison wieder unseren Schuhschrank. Die Sohle der BREEZE-Modelle ist nicht nur extrem leicht, sondern auch elastisch und flexibel. Erhältlich im Schuhfachhandel in Ihrer Nähe und auf www.hartjes.at,  www.instagram.com/hartjes_official/

 

Frühlings­hafter Begleiter: Tasche von comma um € 69,99

 

Passt dazu: Ledertasche von Furla um € 220, gesehen bei Kastner & Öhler