Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 03.11.2017

Der richtige Look für Heiligabend

Wir präsentieren euch coole Looks, die wenig Zeit kosten und mit denen ihr an Heiligabend vorm Tannenbaum garantiert eine gute Figur macht. Alle Jahre wieder kommt das Christuskind – und die Frage, was man an Heiligabend nur anziehen soll. Wer noch keine Idee hat, welches Outfit das richtige für Weihnachten 2017 ist, kann sich von unseren nachfolgenden Styling-Ideen inspirieren lassen.

Ein Basic-Look mit Schwarz und Weiß

Unabhängig davon, wie genau ihr Weihnachten mit der Familie feiert – ein festlicher Anlass ist es allemal. Wer einen klassischen Look bevorzugt, der trifft mit einem Outfit in Schwarz-weiß wortwörtlich ins Schwarze. Ein kleines Schwarzes bildet dabei eine wunderbare Grundlage und kann mit einem eleganten Blazer, dezentem Schmuck und einer blickdichten Strumpfhose auch familientauglich gestylt werden. Solch ein Look eignet sich durchaus auch für Frauen, die etwas kurviger gebaut sind. So lassen sich kleinere Problemzonen mit einem Blazer oder Cape kaschieren und Schokoladenseiten wie lange Beine oder ein schönes Dekolleté mit dem Kleid betonen. Das solch ein Look in Schwarz-weiß auch bei kurvigen Damen keineswegs langweilig oder gar spießig aussehen muss, beweist ein Blick in das Sortiment von Modeanbietern für große Größen. Ob nun als klassisches Schwarz-weiß-Outfit oder doch kombiniert mit farbenfroheren Blusen aus dem Sale – ergänzt um kleine weihnachtliche Highlights wie samtroten-Haarschleifen oder grünen Schuhen eignet sich dieser Weihnachtslook für sämtliche Figurtypen.

Gemütlich in Strick

Wenn es in der Familie an Heiligabend eher besinnlich und entspannt zugeht, darf auch das Outfit etwas gemütlicher sein. Strickkleider in derzeit angesagten Farbtönen wie Rot, Lila oder auch Camel sorgen für die gewünschte Portion Gemütlichkeit und werden in Kombination mit flachen Overknee-Stiefeln oder gemusterten Strumpfhosen dem festlichen Ambiente dennoch gerecht. Auch Strickkleider eignen sich gut für alle Figurtypen und können beispielsweise im Oversize-Look Problemzonen am Bauch verdecken. Wer den kuscheligen Look noch etwas aufwerten möchte, kann zu den derzeit wieder im Trend liegenden Creolen greifen, die ein glänzender Blickfang sind. So kann man im bequemen und dennoch modischen Look einem entspannten Weihnachtsfest entgegenblicken.

Mit dem Weihnachtsschmuck um die Wette glitzern

Festliche Anlässe wie Weihnachten sind ideal für ein strahlendes Outfit. Für alle, die es gern glitzernd und aufregend mögen, ist ein Metallic- oder Pailletten-Look genau das richtige, um mit dem Weihnachtsschmuck um die Wette zu glitzern. Schon in der diesjährigen Ballsaison lagen glitzernde Paillettenkleider absolut im Trend und auch die diesjährigen internationalen Modeschauen waren bei Trenddesignern wie Gucci, Chanel oder Balenciaga von Allover-Looks von reichlich Glitzer geprägt. Wem ein glitzerndes Jumpsuit zu gewagt ist, der kann alternativ auch zu einem Paillettenrock in Kombination mit einem schlichten Pullover oder einer Schluppenbluse greifen. Mit glitzernden Haarbändern oder Paillettenapplikationen an Schuhen oder Handtasche sorgt man dennoch für etwas Glamour. Egal, für welches Outfit ihr euch entscheidet – im Endeffekt zählt nur, dass man sich wohlfühlt und einige schöne Stunden mit der Familie genießen kann.  Bildrechte: Flickr Hinton Ampner dressed for Christmas Rictor Norton & David Allen CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten