Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 21.02.2019

Oscars 2019: 5 spannende Facts über die Academy Awards

Das wusstet ihr bestimmt noch nicht über DIE Film-Preisverleihung des Jahres! Am 24. Februar ist es wieder soweit und wir liefern euch jetzt schon spannende Infos rund um die 91. Academy Awards.

Bild 20190114_pd0832hr-2.jpg
Bei den Critics' Choice Awards teilten sich Glenn Close und Lady Gaga die Auszeichnung ,,Beste Hauptdarstellerin". Wer von den Beiden wird wohl den Academy Award mit nach Hause nehmen? © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com

Am 24. Februar ist es wieder soweit. Die 91. Oscar-Verleihung findet statt und versammelt alle, die in der Film-Industrie Rang und Namen haben im Dolby Theatre in Hollywood. Die von Donna Gigliotti und Glenn Weiss ausgerichtete Oscar-Gala wird in über 225 Ländern live übertragen. Klar, dass sich die Stars hier nur von ihrer Schokolandenseite zeigen möchten.

SWAROVSKI BRINGT DIE BÜHNE ZUM STRAHLEN

Bereits zum zwölften Mal in Folge verleiht Swarovski der Hollywood-Show eine funkelnde Note. Heuer in enger Zusammenarbeit mit dem Creative Director und Designer David Korins.
Zu den Highlights des diesjährigen Set-Designs gehört die sogenannte ,,Crystal Cloud", eine über 725 kg schwere Installation. Doch damit ist noch nicht genug: Weitere Hingucker wie die ,,Crystal Swag", ein dreigeschossiges, mehr als 16 Meter breites Kristallband und zwei „Crystal Presenter Backings“ vollenden das glitzernde Kunstwerk.
Insgesamt 2.100 Arbeitsstunden brauchte ein 15-köpfiges Team, um mehr die als 410.000 Kristalle in Position zu bringen.
Bild Swarovski Crystal Swag.jpg
So schön wird die Swarovski ,,Crystal Swag" aussehen. © Swarovski

Sicher sie sich heuer den Oscar?

Glenn Close gilt momentan als die Schauspielerin mit den meisten Oscar-Nominierungen ohne, dass sie das Rennen jemals für sich entscheiden konnte. Haarknapp verpasste sie bisher den Sieg. Schon insgesamt sechs Mal war sie nominiert. Doch heuer könnte ihre Pechsträhne endlich enden. Für ihre Rolle in ,,The wife" gilt sie seit Monaten als Geheim-Favoritin für den Academy Award als ,,Beste Schauspielerin". Wir drücken ihr die Daumen!

Bild 20190113_PD10101.HR.jpg
Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Lady Gaga im Rennen um den Academy Award als Glenn Close's stärkste Konkurrentin gilt? © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com

Netflix goes Oscar

Zum ersten Mal hat es eine Netflix-Produktion geschafft eine Oscar-Nominierung zu ergattern. In der Kategorie ,,Bestes Bild" kämpft die Erfolgsproduktion ,,Roma" von Regisseur Alfonso Cuaron um den Titel.

Bild 20190205_PD17456.HR.jpg
© Luis / Everett Collection / picturedesk.com

347 Filme

Exakt so viele sind im Rennen um einen der begehrten Film-Preise. Dabei zählen 2019 neben großen Studio-Produktionen auch kleinere Filmprojekte zu den Favoriten. Wir bleiben gespannt!

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


GILT ALS FAVORIT

Für seine Rolle in ,,Green Book" gilt Mahershala Ali als absoluter Favorit im Rennen um den Academy Award in der Kategorie ,,Bester Nebendarsteller". Bereits vor zwei Jahren räumte er in dieser Kategorie für seine Rolle in ,,Moonlight" den begehrten Preis ab. 

Falls er heuer den Preis mit nach Hause nimmt, schafft er etwas das seit Tom Hanks keiner mehr geschafft hat. Naja, fast. Dieser sichterte sich nämlich 1993 (für Forrest Gump) und 1994 (für Philadelphia) gleich zwei Jahre hintereinander den Award.

Bild 20190210_PD8701.HR.jpg
© TOLGA AKMEN / AFP / picturedesk.com