Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 12.09.2016

Drei Linzer Modelabels bei der VIENNA FAHIONWEEK

Am letzten Tag der Vienna Fashion Week, dem 18. September dürfen auch die Modelabels dypol deductions, Masi und biZZikletten aus Linz bei dem Event mitmischen. In drei aufeinanderfolgenden zehnminütigen Fashion Shows werden ab 16 Uhr die neusten Designs im Museumsquartier präsentiert. Wir bieten euch schon einmal einen Vorgeschmack auf die die exklusiven Modelle der drei Labels.

dypol deductions

Bild Fashion Week (2)
© Armin Mitterbauer

Punktgenau zum 10-jährigen Gründungsjubiläum präsentiert das Mode-Magnetfeld dypol deductions seine brandneue Kollektion: dd10. Hochwertig gearbeitetes Design experimentiert mit Hightech-Materialien und intelligenten Funktionsstoffen. Futuristische Elemente erzählen von der Poesie der Geometrie. Klare Linien und Funktionalität treffen auf raffinierte Schnittführung und radikalen Materialeinsatz – kurz: dypol deductions.

Hinter der Theorie von „d²“ stehen die Linzer Designerinnen Astrid Hofstetter und Renate Schuler, die mit ihren Modelabels actrid und rNaT das Label als gemeinsame Trademark gegründet haben.

"dypol deductions ist wie ein Magnetfeld zu denken: basierend auf zwei Polen, zwei individuellen Designpositionen, die unabhängig voneinander eigenständige Kollektionen entwickeln, diese aber miteinander in einer Präsentation zu einem Ganzen vereinen."

www.dypoldeductions.at

MASI

Bild MASI (2)
© Zoe M. Riess | www.zoe-fotografie.com

Junge Strickmode hat sich längst von ihrem staubigen Image befreit. Trendige Knitwear für die urbane Individualistin - so schaut Gestricktes heutzutage aus, zumindest bei MASI. MASI ist ein Linzer Modelabel. Idee, Konzept, Entwurf und Verarbeitung stammen aus Linzer Hand. Und MASI überrascht. Oft dezent, manchmal extravagant, stets präzise verarbeitet. Erlesene Qualität und hoher Tragekomfort charakterisieren MASI Knitwear. Verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Garne aus reiner Naturfaser.

Für die aktuelle Kollektion von MASI namens "in motion" lag der Fokus auf Bewegungsfreiheit. Reduzierte Schnitte die durch die gewählten Materialstärken und Strickarten weich fallen, sich anschmiegen und schwingen. Beweglichkeit, Freiheit, Komfort vereint mit Eleganz und Aktualität.

www.masi.co.at

biZZikletten

Bild Bizz
© Susanne Hödlmoser

biZZiklette, kurz: biZZi ist eine Marke für eine starke Persönlichkeit, deren Freiheit im Geiste und Drang nach kreativem Schaffen durch keine Instanz beschränkt oder manipuliert werden kann. 

"Gewebt in den verwunschenen Höhlen des Seidenberges, getaucht in die Farben der Unendlichkeit und genäht von den zarten, langen Fingern der Schicksalsgöttinnen. Getragen voller Stolz und Anmut von den Erleuchteten." Die Modelle der Marke biZZiklette sind mehr als nur Mode und aus keinem Stoff für Sterbliche. 

www.bizzikletten.at