Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 03.08.2016

Helfen Sie helfen!

Unter dem Motto „Helfen Sie Helfen“ geht am 6. August die 3. Pöndorfer Charity Challenge über die Bühne.

Am 6. August ist es soweit und Mechthild Bartolomey, Eva Höltl, Ulrike Mursch-Edlmayr und Uschi Schelling laden von 13 bis 17 Uhr am Pöndorfer Sportplatz zur 3. Pöndorfer Country Charity Challenge ein.

Bild Helfen Sie helfen!
Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr (Präsidentin der Apothekerkammer OÖ und Schirmherrin der PCCC), Mag. Mechthild Bartolomey (Schirmherrin PCCC und Intendantin Attergauer Kultursommer), Uschi Schelling (Schirmherrin PCCC), Dr. Eva Höltl (Schirmherrin PCCC und Leiterin Health Care Center Erste Bank Group). (© Gregor Hartl)

Hinter der Pöndorfer Country Charity Challenge steht die simple Idee, Bedürftigen Menschen bedingungslos zu helfen. Ehrgeiziges Ziel ist, ausgewählte Institutionen bei der Akquisition finanzieller Mittel zu unterstützen, sodass diese mit ihrer Erfahrung Bedürftigen bestmöglich helfen können. Die Pöndorfer Country Charity Challenge geht dieses Jahr bereits in die dritte Runde und am 6. August stehen in Pöndorf einmal mehr Spiel, Spaß und Spannung im Mittelpunkt der unterhaltsamen Wettkämpfe, die parallel zu anspruchsvollem Gedankenaustausch mit prominenten Gästen in freier Natur stattfinden.

Bild Helfen Sie helfen! (2)
Spaß & Spannung stehen am 6. August am Pöndorfer Sportplatz im Mittelpunkt. (© Katharina Schiffl)

Wer wird unterstützt?

Nach dem fulminanten Auftakt im Jahr 2014 mit einer Gesamtspendensumme von unfassbaren 71.787,50 Euro konnten im Vorjahr mit einem Betrag von 77.783,50 Euro alle Erwartungen übertroffen werden. Heuer werden die MPS Austria – Gesellschaft für MukoPolySaccharidosen, der Sterntalerhof, die OÖ Multiple Sklerose Gesellschaft und das Ambulatorium Sonnenschein unterstützt.

 

Bild Helfen Sie helfen! (1)
Im Vorjahr konnte ein Scheck in der Höhe von 77.783,50 Euro übergeben werden. (© Katharina Schiffl)

Alle Spenden vor dem Event und am Tag der Veranstaltung selbst sowie der gesamte in den Wettkämpfen erspielte Erlös, kommen den ausgewählten Institutionen 1:1 zugute. Mit dem Duo BartolomeyBittmann können heuer zwei Ausnahmeinterpreten klassischer Musik als Ehrengäste begrüßt werden. Die Übergabe der Schecks wird direkt im Anschluss an die Veranstaltung stattfinden.

Unter folgendem Spendenkonto könne Sie helfen:

Empfänger: SUBVENIRE – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not

IBAN: AT75 3436 3000 0005 5400
BIC: RZ OO AT 2L 363