Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 20.12.2016

Evelyn Ruzicka singt Edith Piaf

Nach einer ausverkauften Konzertserie "Evelyn Ruzicka singt Edith Piaf" im Musiktheater Linz sowie einigen erfolgreichen Konzerten in Deutschland geht die "gemeinsame Reise" von Evelyn Ruzicka und der 1963 verstorbenen Chansonnière Edith Piaf weiter …

Bild EvelynRuzicka-credit_FotoshopTraunsee.jpg
Evelyn Ruzicka singt am 26. Jänner 2017 im Linzer Musiktheater Edith Piaf. (© Fotoshop Traunsee)

Alles begann im Schauspielhaus Salzburg, wo Evelyn Ruzicka in der Rolle der Piaf engagiert war. Einige Jahre später wollte sie Edith erneut auf der Bühne erleben, und so kreierte sie ihr eigenes Edith Piaf-Programm. Kurz danach produzierte Ruzicka aufgrund der großen Nachfrage die CD "Evelyn Ruzicka singt Edith Piaf – Une Histoire d'amour". Nach einer ausverkauften Konzertserie im Musiktheater Linz sowie einigen äußerst erfolgreichen Deutschland-Konzerten geht die Reise nun weiter.

Fetzig, sentimental, rauchig, eckig, dünnhäutig und mit großer Achtung vor der Chansonnière Edith Piaf, gestaltet die Künstlerin ihr Repertoire und erweitert es durch deutsche Chansons aus ihrer Feder, an denen sie gerade arbeitet. Denn Ruzicka schreibt auch gerade an ihrem Debüt-Album ihrer eigenen Chansons.

Am 26. Jänner wird Evelyn Ruzicka nun wieder in der ausgebauten BlackBox des Linzer Musiktheater ihren Abend „Evelyn Ruzicka singt Edith Piaf“ geben.

"Ich freue mich wirklich sehr über die vielen schönen Rückmeldungen. Es ist eine Ehre für mich, die wunderbaren Chansons zu leben und zu singen. Dabei eine so emotionale Resonanz zurückzubekommen, erfüllt mich mit großer Freude", erzählt die Künstlerin.

Bild EvelynRuzicka-Piaf_credit_AndreasGreiner-Napp3.jpg
© Andreas Greiner
Bild Evelyn Ruzicka singt Edith Piaf_2016.jpg