Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 13.12.2016

Casino Royal – KV-Ball im Zeichen britischer Eleganz

Der Kaufmännische Verein und die WKO Oberösterreich vergeben am Samstag, den 28. Jänner 2017 beim traditionsreichen KV-Ball unter dem Motto „Casino Royal“ die Lizenz zum Feiern! Besucher und Ehrengäste können sich auf eine spannende und actionreiche Ballnacht mit vielen Überraschungen freuen.

Bild shutterstock_120693307.jpg
© Shutterstock

Im Mittelpunkt des Ballabends im Palais Kaufmännischer Verein steht das Glück, das nicht nur Agenten, sondern auch Spieler am Roulettetisch brauchen. „Rien ne va plus“ heißt es am Tisch des Casino Linz, wenn neben vielen hochkarätigen Preisen ein Wiener Philharmoniker aus einer Unze Gold auf seinen glücklichen Gewinner wartet.

Für eine aufregende bis royale Stimmung am Parkett sorgen acht verschiedene Orchester, Bands DJs und Musiker, so bieten das Orchester Axel Rot und das Tanzorchester Reinhardt Reißner im Festsaal von heißem Tango über leidenschaftliche Rumba bis zum romantischen Walzer alles, was das Tänzer-Herz begehrt. Weiters heizen die Rockagilly’s, Hans-Peter Gratz & Band, DJ Joshua Grey und viele mehr so richtig ein. 

Dramatisch wird es dann um Mitternacht, wenn der oberösterreichische Künstler Markus Olzinger seine exklusiv für diese Ballnacht inszenierte Show „SENSATION ROYAL“ präsentiert, bei der Sänger, Tänzer und Schauspieler das Publikum in die mitreißende Welt des Casino Royal entführen.

„Geschüttelt, nicht gerührt“ lautet das Motto an der Cocktailbar, an der neben dem kultigen Vesper-Drink aus Gin, Wodka und Kina Lillet viele weitere Agentenspecials von Fest & Gast für 007-Feeling sorgen werden. Für eine süße Verführung sorgt in bewährtem Maße die Konditorei Jindrak.

Für alle, die bei diesem besonderen Highlight dabei sein wollen: Einlass zum Höhepunkt der Linzer Ballsaison ist ab 19.30 Uhr, die Eröffnung steigt um 21 Uhr. Karten gibt es im Büro des Kaufmännischen Verein, unter www.kvball.at und bei Augenoptik Gumpelmayer in der Landstraße 49.