Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 23.11.2018

So gelingt dir der perfekte Scheitel

Seitenscheitel richtig stylen: Die Tricks vom Starfriseur!

Bild iStock-513434336.jpg
Mit einem simplen Trick zum perfekten Hairstyling. So klappt's! © iStock by Getty Images

Das ,,Scheitel-Rätsel" ist endlich gelüftet worden und zwar von keinem Geringeren als Star-Frisör Ken Pavés. Er ist der Mann, dem Schönheiten wie Eva Longoria und Victoria Beckham vertrauen. (Und deren Haare schauen wirklich immer perfekt aus!) Er hat die Formel für den idealen Scheitel gefunden und wir müssen sie natürlich gleich mit euch teilen.


 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Ein Scheitel kann sehr viel ausmachen, daher sollten wir diese simple Formel beachten: Der Scheitel soll so gezogen werden, dass er auf die höchste Stelle der Augenbraue deutet. Somit werden unsere Augen gekonnt betont und sogar unser Make-up wirkt durch den tief sitzenden Scheitel intensiver und ausdrucksstärker. Wenn wir dann noch unser Haar hinter das Ohr klemmen, betont das zusätzlich unsere Wangenknochen.

Da bleibt aber noch eine Frage offen: Scheitel Links oder Rechts? Dafür hat der Starfrisör zwar keine Formel, aber einen guten Ratschlag: Scheitel auf der Seite ziehen, auf der wir auf Fotos besser aussehen. Der Scheitel kommt also auf unsere Schokoladenseite. 

Bild iStock-513872308.jpg
Auf den richtigen Scheitel kommt es an. Denn dieser hilft uns unser Gesicht gekonnt zu betonen! © iStock by Getty Images