Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 13.09.2017

LYVEM auf der Vienna Fashion Week

Zeitlose Mode, schlichte Schnitte, klare Linien – das ist die Mode von zwei jungen Innviertlerinnen. Von 11. bis 17. September präsentieren Elisabeth Obermair und Sabrina Eggertsberger ihren Style erstmals auf der Vienna Fashion Week.

Bild 1709_O_Menschen_Lyvem3.jpg
Die LYVEM-Gründerinnen Elisabeth Obermair (l.) und Sabrina Eggertsberger. (© LYVEM)

Mit der Gründung ihres eigenen Modelabels LYVEM haben sich die zwei Innviertlerinnen Elisabeth Obermair aus Ried (27) und Sabrina Eggertsberger aus Schärding (26) einen lang gehegten Traum erfüllt. Vor zwei Jahren gingen die Designerinnen mit schlichten bedruckten T-Shirts auf den Markt. Nur ein Jahr später folgte die erste Kollektion bestehend aus Röcken, Shirts und Sweatshirts. Mittlerweile ist LYVEM in ausgewählten Boutiquen in Deutschland und im Online-Shop (www.lyvem.com) erhältlich. Am 19. Mai eröffneten die zwei modeaffinen Ladys nun auch ihren ersten Shop in Ried.

 

Wofür steht LYVEM?

Elisabeth: Ehrlich gesagt, ist LYVEM ein Fantasiename, der uns einfach gut gefallen hat. Der Name harmoniert mit unserer Modelinie, und auch das Feedback ist sehr gut. 

 

Was habt ihr gemacht, bevor ihr LYVEM gegründet habt?

Sabrina: Wir kommen beide aus völlig anderen Bereichen. Nach dem Abschluss des Studiums und nach den ersten Einblicken ins Berufsleben haben wir uns dazu entschlossen, unser Label zu gründen und unseren Traum zu verwirklichen.

 

Ihr seid ein Zwei-Frauen-Team – wer ist für was zuständig?

Elisabeth: Wir teilen uns alle Aufgaben vom Design bis hin zu kaufmännischen Entscheidungen. Das funktioniert wirklich hervorragend. Der Austausch ist uns wichtig und bringt oft die besten Ergebnisse.

Bild 1709_O_Menschen_Lyvem2.jpg
LYVEM: „Wir wollen keine ‚Fast Fashion‘ machen!“ (© LYVEM)

Wie sieht die klassische LYVEM-Trägerin aus?

Sabrina: Es war uns von Anfang an wichtig, Frauen unterschiedlicher Altersgruppen anzusprechen. Unsere Kundinnen sind modeaffin und legen großen Wert auf Qualität.

 

Was ist das besondere Markenzeichen von LYVEM?

Elisabeth: Wir machen saisonunabhängige Mode und komplettieren diese laufend mit Trendteilen. Unsere Kollektion verändert sich zwar ständig, baut aber auf gewissen Basics auf. Viele Teile sind eher klassisch und lassen sich gut mit trendigeren Stücken aus unserer Kollektion kombinieren. Außerdem legen wir viel Wert auf Qualität, also auf hochwertige Stoffe und eine gute Verarbeitung. Frei nach dem Motto: „Weniger ist mehr!“

Sabrina: Wir verfolgen ein „SEE NOW – BUY NOW“-Prinzip. Das bedeutet, dass wir jede Woche ein bis zwei neue Modelle auf den Markt bringen, die neben unseren „essential pieces“ sofort erhältlich sind.

 

Was ist euch in Sachen Produktion wichtig?

Elisabeth: Ganz klar Transparenz und Fairness. Viele Menschen wollen ihre Kleidung so günstig wie nur möglich kaufen. Man muss sich dabei aber immer fragen, wer am Ende den Preis bezahlt. Wir geben gerne mehr für unsere Produktion aus, um unseren Kundinnen zu garantieren, dass der Prozess der Fertigung zu hundert Prozent fair abläuft und alle Prozessbeteiligten unter den besten Bedingungen arbeiten können.

Sabrina: Wir wollen keine „Fast Fashion“ machen, sondern Mode kreieren, die unsere Kundinnen lange tragen können. Mode soll kein Wegwerfprodukt sein. Produktion, Qualität und Schnitte müssen genauso stimmen wie das Design.

Bild 1709_O_Menschen_Lyvem4.jpg
Mit schlichten T-Shirts hat alles begonnen. (© LYVEM)

Was inspiriert euch?

Elisabeth: Wir kreieren Modelle, die wir selber gerne haben möchten – das ist natürlich die beste Motivation. Außerdem lassen wir uns von Modemagazinen, Instagram, Pinterest usw. inspirieren. Auch einige Street­style-Blogs liefern gute Impulse für unsere Designs.

 

Ihr habt in Ried den ersten LYVEM-Store eröffnet. Was ist euch in Sachen Kundenbetreuung wichtig?

Sabrina: Der Shop in Ried bildet das Herzstück, weil wir zwei vor Ort sind und unsere Kundinnen persönlich beraten können. Wir haben in der Vergangenheit festgestellt, dass es unsere Kundinnen sehr schätzen, wenn wir ihnen Ideen liefern, wie sie unsere Stücke kombinieren können.

 

 

!!Lyvem auf der Vienna Fashion Week!!

Das Modelabel LYVEM ist von 11. bis 17. September auf der Vienna Fashion Week im Museumsquartier in Wien mit einem Showroom und am 17. September um 17 Uhr mit einer Fashionshow vertreten.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus